Abo
  • Services:
Anzeige

Electronic Arts Deutschland neuer Partner von LucasArts

Zusammenarbeit im Bereich Publishing und Distribution

Electronic Arts Deutschland wird zukünftig mit LucasArts im Bereich Publishing und Distribution in Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammenarbeiten. Die Kooperation bezieht sich auf die für PC und Konsole erscheinenden Titel.

Anzeige

Laut Mary Bihr, Vizepräsidentin Worldwide Sales und Marketing LucasArts, werde die Kooperation mit EA Deutschland dabei helfen, "die zukünftigen internationalen Ziele von LucasArts zu erreichen". Auch Gerhard Florin, Managing Director Electronic Arts Deutschland, Österreich und Schweiz, zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit: "LucasArts fügt sich perfekt in die Philosophie von Electronic Arts, was die hohen Anforderungen an die Qualität und die Technologie der Produkte angeht, ein. Für November erwarten wir das Erscheinen von 'Flucht von Monkey Island' als erstes Top-Produkt unserer Zusammenarbeit."

THQ, der bisherige Partner von LucasArts, behält die Rechte am Vertrieb der bisher erschienen LucasArts-Spiele.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Senacor Technologies AG, verschiedene Standorte
  2. SCHUFA Holding AG, München
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. SVB-Spezialversand für Yacht- und Bootszubehör GmbH, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,49€
  2. 999,00€
  3. (u. a. Gehäuse, Tastaturen, Mäuse, Netzteile, Headsets, Wakü)

Folgen Sie uns
       

  1. Qualcomm

    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

  2. Synthesizer IIIp

    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

  3. My Playstation

    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem

  4. Android

    Samsung fehlt bei Googles Empfehlungen für Unternehmen

  5. Cat S61 im Hands on

    Smartphone kann Luftreinheit und Entfernungen messen

  6. Fusion TB3 PCIe Flash Drive

    Sonnets externe SSD schafft 2,6 GByte/s

  7. Qualcomm

    Bluetooth-Sound wird stromsparender und reaktionsschneller

  8. Quartalsbericht

    Telekom macht 3,5 Milliarden Euro Gewinn

  9. Land Rover Explore im Hands on

    Das Smartphone für extreme Ansprüche

  10. eActros

    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Das ist vermutlich die CIA/NSA zertifizierte...

    xProcyonx | 11:42

  2. Re: bissel überteuert

    wonoscho | 11:41

  3. Re: Subnautica - Datenbschnorcheln?

    Bierbam | 11:41

  4. Re: nie in einem vertrag

    truuba | 11:40

  5. Re: Battery life

    anonym | 11:38


  1. 11:29

  2. 11:14

  3. 10:59

  4. 10:44

  5. 10:30

  6. 10:29

  7. 10:14

  8. 09:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel