Bundesregierung startet Internet-Kampagne

Motto: "Deutschland schreibt sich mit .de"

Die Bundesregierung hat die Kampagne "Deutschland schreibt sich mit .de" gestartet, die, begleitet durch das Presse- und Informationsamt der Regierung, breite Bevölkerungsschichten dazu animieren soll, das Internet zu nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anzeigenmotiv der Kampagne
Anzeigenmotiv der Kampagne
Die Kampagne soll die Bürger auf den von der Bundesregierung gesetzten politischen Schwerpunkt, den Aufbruch in die Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts aktiv zu gestalten, unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Sales Management Support (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Zwickau
  2. Data Scientist (m/w/d)
    Zühlke Engineering GmbH, Hannover, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Detailsuche

Mit dem Aktionsprogramm "Innovation und Arbeitsplätze in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts" vom September 1999 hat die Bundesregierung bereits einen Plan vorgelegt, um Deutschland auf einen europäischen Spitzenplatz im Informationszeitalter zu führen.

Viele Maßnahmen sind bereits eingeleitet. Um die Initiativen, die insbesondere im Bundeswirtschaftsministerium, im Bundesministerium für Bildung und Forschung und im Bundesinnenministerium angesiedelt sind, zu bündeln, wird nun eine übergreifende kommunikative Markenklammer etabliert. Dies soll nun mit der Kampagne "Deutschland schreibt sich mit .de" geschehen. Als Auftakt der Kampagne werden in den Tageszeitungen erste Anzeigen geschaltet. Die Anzeigenschaltungen umfassen zunächst die Motive "Deutschland schreibt sich mit .de" und ".com schon, Deutschland!".

Später werden weitere Motive folgen, die jeweils sprachlich mit Begriffen aus den Bereichen Computer und Internet arbeiten und die Auswirkungen der Informationsgesellschaft auf Wissensvermehrung und Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie die Nutzung des Internets thematisieren.

Ergänzend dazu ist aus dem Adler als staatlichem Symbol eine Animationsfigur entwickelt worden, die sich deutlich von dem Staatssymbol abhebt. Der noch unbenannte Vogel soll beispielsweise in Bildmotiven ins und durch das World Wide Web fliegen.

Die zu der Kampagne gehörende Bild- und Wortmarke ".deutschland-erneuern" ist ironischerweise in Form der naheliegenden Domain www.deutschland-erneuern.de von einem Privatmann registriert worden. Auf der bei Xlink gehosteten Seite steht, dass die Domain zu kaufen oder zu mieten sei...

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Social-Media-Plattform: Paypal will Pinterest kaufen
    Social-Media-Plattform
    Paypal will Pinterest kaufen

    Der Zahlungsabwickler Paypal soll bereit sein, 45 Milliarden US-Dollar für den Betreiber digitaler Pinnwände zu bezahlen.

  3. Apple, Amazon, Facebook: New World erlaubt Charaktertransfers
    Apple, Amazon, Facebook
    New World erlaubt Charaktertransfers

    Sonst noch was? Was am 20. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /