Abo
  • Services:

Allianz: Beteiligungen an Start-ups sollen forciert werden

Neue Geschäftsstrategie

Die Allianz will unrentable Industriebeteiligungen konsequent verkaufen und künftig verstärkt in Start-ups und High-Tech-Firmen investieren. Das berichtet der Spiegel in der neuen Ausgabe.

Artikel veröffentlicht am ,

Der für die Firmenbeteiligungen zuständige Allianz-Vorstand Paul Achleitner hat die neue Anlage-Strategie des größten deutschen Versicherers vergangene Woche gegenüber dem Aufsichtsrat erläutert. Dabei sagte Achleitner, die jungen Unternehmen hätten oft deutlich bessere Wertsteigerungen zu verbuchen als die Traditionskonzerne.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. PROFLEX Software GmbH, Weßling

Achleitner will auch das so genannte "public to private"-Geschäft ausbauen, so der Spiegel unter Berufung auf Teilnehmer der Sitzung.

Dabei kauft die Allianz unterbewertete Unternehmen von der Börse, um sie neu auszurichten oder zu sanieren und nach einigen Jahren weiterzuverkaufen. Jährliche Renditen von 20 bis 30 Prozent sind bei diesem Firmenhandel keine Seltenheit. Achleitner will bei solchen Geschäften nach Möglichkeit stets einen Partner mit Branchen-Know-how einbinden.

Als strategische Beteiligungen bezeichnete der Allianz-Vorstand lediglich die Dresdner Bank, an der die Allianz 21 Prozent hält, sowie den 17-prozentigen Anteil an der HypoVereinsbank und den 25-prozentigen Anteil an der Münchener Rück. Alle Beteiligungen seien zu klein, um strategischen Einfluss ausüben zu können, kritisierte Achleitner. "Da fehlt das Drohpotenzial", sagte er dem Spiegel zufolge vor dem Aufsichtsrat.

Laut einer Prognose der Mummert und Partner Unternehmensberatung werden 15 Prozent aller Verbraucher bis zum Jahr 2002 die Online-Angebote der Versicherungen nutzen. Mit Information allein sind die Versicherungskunden jedoch nicht zufrieden: Zwei von drei Verbrauchern wünschen sich auch eine individuelle Beratung, wie eine nicht-repräsentative Internet-Blitzumfrage mit 320 Teilnehmern ergab.

In zwei Jahren soll der Umfrage nach jeder achte Versicherungsnehmer vor dem Abschluss eines neuen Vertrages das Internet nutzen. Gleichzeitig warnt die Studie, das klassische Versicherungsgeschäft eins zu eins ins Internet zu übertragen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 4,99€
  3. 1,49€
  4. (-72%) 8,40€

Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /