Abo
  • Services:

Schleswig-Holstein startet Mittelstand-Online-Marktplatz

Bidbizz als B2B-Mediator

Das Wirtschaftsministerium des Landes Schleswig-Holstein hat die Eröffnung eines lokalen virtuellen Marktplatzes für den Mittelstand bekannt gegeben. Das Projekt "B to B-Markt Schleswig-Holstein" solle zur Unterstützung von betrieblichen E-Commerce-Transaktionen dienen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wirtschaftsstaatssekretär Uwe Mantik hob hervor, dass die Unternehmen jetzt die Möglichkeit haben, Vertrieb und Beschaffung zeitgemäß zu optimieren und ihre Kundenorientierung zu verbessern. "Was für Großkonzerne längst Realität geworden ist, soll nun auch für kleine und mittlere Unternehmen des Landes möglich werden", sagte Mantik.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Projektträger sind die Firmen bidbizz AG aus Kiel, die Kiersch Anlagenbetriebstechnik GmbH sowie die Gesellschaft für Technologieförderung Itzehoe mbH und der Unternehmensverband Unterelbe Westküste.

Künftig erhielten auch kleinere Unternehmen die Möglichkeit, über die B-to-B-Plattform Aufträge entgegenzunehmen, für die die eigene Kapazität nicht ausreiche und die sie nur in Zusammenarbeit mit Partnern in virtuellen Kooperationen abwickeln könnten, so der Staatssekretär. Zudem sei es auch möglich, neue - auch ausländische - Märkte zu erschließen, sich mit Kunden und Lieferanten zu vernetzen und Verkaufsauktionen im Internet zu veranstalten.

Die Deutsche Telekom AG und das Land fördern das Projekt im Rahmen der gemeinsamen Initiative "Multimedia Schleswig-Holstein" mit jeweils rund 285.000 DM. Die Initiative läuft seit Anfang 1998 und ist mit einem Fördervolumen von insgesamt drei Millionen DM ausgestattet. Bislang wurden unter anderem die Projekte Schulen im Netz, Telearbeit in der Verwaltung, Polizei ans Netz oder der virtuelle Druck- und Medienverbund unterstützt.

Der Marktplatz ist für Interessenten der mittelständischen Industrie unter www.bidbizz.com erreichbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 8,49€
  2. (-79%) 11,49€
  3. 43,99€

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /