Abo
  • Services:

Games Academy bildet wieder Spieledesigner aus

"Spielend" zum Games-Level-Designer

Die Spiele- bzw. Digital-Entertainment-Branche zählt zu einer der am stärksten wachsenden Branchen. Und eben dieses Wachstum sorgt dafür, dass Spieldesigner Mangelware und recht gefragt sind. Die Berliner Games Academy hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, diesen Missstand in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft anzugehen. Im Herbst findet deshalb ihr zweiter Qualifizierungskurs zum "Games Level Designer" statt.

Artikel veröffentlicht am ,

Neuer Kurs startet im Herbst
Neuer Kurs startet im Herbst
Im Gegensatz zum ersten Kurs, der in Kooperation mit dem Arbeitskreis Medienpädagogik und mit Unterstützung der Europäischen Sozialfonds sowie der Berliner Senatsverwaltung für die Beteiligten kostenlos durchgeführt wurde, wird eine Teilnahme am zweiten Kurs der Games Academy nur kostenpflichtig möglich sein.

Stellenmarkt
  1. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Dafür sind die Teilnahmebedingungen auch lockerer - es können nun z.B. auch diejenigen teilnehmen, die ihren Wohnsitz nicht im Osten Berlins haben, was vorher durch die staatliche Förderung eine Voraussetzung war. Zudem scheinen die Jobchancen für Absolventen des Kurses recht gut zu sein, denn nach Angaben der Games Academy sind einige der ersten Absolventen bereits bei Entwicklungsstudios beschäftigt.

Thomas Dlugaiczyk
Thomas Dlugaiczyk
"Die Branche in Deutschland sucht händeringend talentierte Designer, Programmierer oder Fachleute für Marketing. Für Einsteiger mit Talent und Interesse für das Medium kann sich hier eine berufliche Perspektive ergeben", betont Thomas Dlugaiczyk, Gründer der 1999 ins Leben gerufenen Games Academy.

Für den im Herbst beginnenden Kurs "Games Level Designer" sind noch Plätze frei - Näheres zur Anmeldung findet sich auf der Games-Academy-Homepage oder unter der Telefonnummer +49 (30) 29 77 91 20. Die Teilnehmer erhalten in sechs Monaten ihr Rüstzeug für einen erfolgreichen Einstieg in die Welt der Spieleproduktion. Voraussetzungen für einen Platz bei der Games Academy sind vor allem gute Software- und Hardwarekenntnisse, Kreativität und Interesse an Computerspielen. Die Games Academy unterstützt die Teilnehmer auch bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz in einem Entwicklungsstudio.

Im September/Oktober bietet die Games Academy übrigens Workshops zum Thema Marketing im Spielebereich an: Andreas Stock, ehemaliger Marketing Director von Activision Deutschland und seit Mitte August 2000 bei Intel Corporation, soll die Workshopteilnehmer in die erfolgreichen Marketing-Strategien der Global-Player einweihen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /