Abo
  • Services:

Infomatec sichert Verbleib am Neuen Markt

Lang & Schwarz Financial Services betreut ab sofort die Infomatec AG

Die am Neuen Markt notierte Infomatec Integrated Information Systems AG aus Augsburg hat einen neuen "Designated Sponsor" gewonnen und damit zunächst den Verbleib im Marktsegment Neuer Markt gesichert.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab 14.09.2000 wird die Lang & Schwarz Financial Services GmbH, Tochterunternehmen der Düsseldorfer Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG, die Betreuung übernehmen.

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Münster
  2. State Street Bank International GmbH, Frankfurt

Die bisherigen "Designated Sponsors" von Infomatec, WestLB und Sal. Oppenheimer hatten nach den letzten Turbulenzen um falsche Ad-Hoc-Mitteilungen der Infomatec die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen beendet. Ohne entsprechende Betreuung hätte das Unternehmen nicht im Neuen Markt bleiben können.

Die Infomatec-Aktie reagierte auf die Meldung mit deutlichen Kursgewinnen von etwa 15 Prozent und liegt derzeit in Frankfurt bei 3,88 Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Steel HR Hybrid Smartwatch mit Herzfrequenz- und Aktivitätsmessung für 124,99€ statt 149...
  2. (u. a. Rise of the Tomb Raider - 20 Year Celebration Edition für 12,49€ und The Elder Scrolls V...
  3. (u. a. The Crew 2 für 29,99€)
  4. (u. a. TechniSat Digitradio 1 für 39,99€ statt 57,89€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Radeon RX 590 - Test

Wir schauen uns AMDs Radeon RX 590 anhand der Nitro+ Special Edition von Sapphire genauer an: Die Grafikkarte nutzt den Polaris 30 genannten Chip, welcher im 12 nm statt im 14 nm Verfahren hergestellt wird.

Radeon RX 590 - Test Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
    Flexibles Smartphone
    Samsung verspielt die Smartphone-Führung

    Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch

    1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
    2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
    3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
    Interview Alienware
    "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

    Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
    Von Peter Steinlechner

    1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
    2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

      •  /