Abo
  • Services:

Direkt Anlage Bank und Self Trade gehen zusammen

Europäisches E-Brokerage-Haus geplant

Die Direkt Anlage Bank AG und die französische Self Trade S.A. werden künftig unter dem Dach der DAB als pan-europäisches E-Brokerage-Unternehmen auftreten. Das haben die Vorstände beider Unternehmen angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese Transaktion ist die bisher größte unter Europas E-Brokerage-Unternehmen: Mit zusammen fast 325.000 Kunden zum Ende des 1. Halbjahres 2000 und einem verwalteten Vermögen von 12,5 Milliarden Euro auf Pro-Forma-Basis nimmt das Unternehmen eine in Europa führende Position ein (Rang 3 gemessen an der Anzahl der Kundendepots). Das Unternehmen ist zudem in Großbritannien, Italien, Spanien und in der Schweiz präsent. Die wichtigsten Anteilseigner von Self Trade, darunter auch die Vorstände, die zusammen 68 Prozent der Anteile halten, haben bereits einer Vereinbarung zugestimmt, der zufolge sie ihre Anteile in DAB-Aktien umtauschen. Dabei werden vier Self-Trade-Aktien gegen eine neue DAB-Aktie getauscht. Ein identisches Tauschangebot wird - vorbehaltlich der Zustimmung der französischen Börsenaufsicht - auch allen anderen Anteilseignern unterbreitet.

Stellenmarkt
  1. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Sowohl die Umtauschverpflichtung als auch das Angebot an die weiteren Aktionäre müssen von französischen Bankenaufsicht genehmigt werden und von den Anteilseignern der DAB auf einer außerordentlichen Hauptversammlung bestätigt werden. Diese wird voraussichtlich im November 2000 stattfinden.

Die HypoVereinsbank AG, Hauptaktionär der DAB, hat ihre Zustimmung zur nötigen Kapitalerhöhung bereits signalisiert. Sowie die Transaktion abgeschlossen ist, strebt die DAB die Notierung an der Pariser Börse an.

Auf der Grundlage des Schlusskurses von DAB am 12. September in Höhe von 62 Euro und unter Berücksichtigung des Verwässerungseffekts wird Self Trade mit insgesamt 911 Millionen Euro bewertet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.08.)
  2. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten
  2. Getty Images KI-System hilft bei der Bildersuche
  3. OpenAI Roboterhand erhält Feinmotorik dank KI

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /