Abo
  • Services:

Desktop-Lesegerät für SmartMedia- und CompactFlash-Karten

SmartDisk stellt VST Flash Media Reader für USB vor

Die SmartDisk Corporation hat ein USB-Speicherkarten-Lesegerät vorgestellt, das gleichzeitig CompactFlash- und SmartMedia-Karten lesen kann. Mit dem VST Flash Media Reader getauften Lesegerät soll es für Besitzer von Notebooks- und Desktop-Rechnern ein Leichtes werden, die in MP3-Playern, Handhelds und Digital-Kameras gebräuchlichen Speicherkarten auszulesen oder zu bespielen.

Artikel veröffentlicht am ,

VST Flash Media Reader (USB)
VST Flash Media Reader (USB)
Der per USB mit Strom versorgte VST Flash Media Reader ist kompatibel zu CompactFlash Typ I/II sowie SmartMedia-Karten aller Kapazitäten, der Datentransfer erfolgt mit bis zu 1,2 MB/Sekunde. Unterstützt werden auch IBMs MicroDrive-Zwerg-Festplatten. Dabei können die Daten auch ohne Umweg über den Computer (Mac oder Windows-PC) von CompactFlash auf SmartMedia und umgekehrt kopiert werden.

Der VST Flash Media Reader ist entweder mit schwarzem, silbernem oder weißem Gehäuse für knapp 70,- US-Dollar direkt bei SmartDisk oder über Distributoren erhältlich. Letzteres kann per Aufsatz an die Farben der entsprechenden Macs angepasst werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /