Abo
  • Services:

Rufnummern-Erkennung als Nachrüstung für Klicktel 2000

Rückwärtssuche nach Telefonnummern

Das Schweizer Unternehmen Pro Link Mail vertreibt mit RufIdent 2000 4.0 eine Software, die aufbauend auf der Telefonnummern-CD klickTel vom Mai 2000 die Rufnummern-Identifikation mit Namen und Adresse ermöglicht.

Artikel veröffentlicht am ,

RufIdent 2000 4.0
RufIdent 2000 4.0
Die früher mögliche, aber nach Intervention der Datenschützer mittlerweile unmögliche Rufnummern-Identifikation kann mit der Software bei der klickTel-Telefon-CD aktiviert werden.

Stellenmarkt
  1. Klinikum Nürnberg, Nürnberg
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling

So können anhand einer Rufnummer der Name und die Anschrift des entsprechenden Teilnehmers ermittelt werden. Nur im Falle von Geheimnummern und nicht korrekten oder veralteteten Telefonbucheinträgen muss die Software passen.

Zudem kann man mit RufIdent 2000 4.0 Adress-Daten von der klickTel-CD exportieren. Ansonsten muss man mit einer Export-Beschränkung auf maximal 75 Datensätze vorlieb nehmen.

RufIdent 2000 V4.0 wird als Zusatzprogramm in das klickTel-2000-Verzeichnis installiert. Auch die Suche nach unvollständigen Rufnummern und Teilvorwahlen erledigt das Programm. Beispielsweise kann man bei Eingabe von 076* als Vorwahl und 1234* als Rufnummer sämtliche Teilnehmer angezeigt bekommen, die zu diesem Suchraster passen.

RufIdent 2000 V4.0 funktioniert nach Herstellerangaben nur in Verbindung mit der klickTel-CD Ausgabe Mai 2000 und erfordert zur Rückwärtssuche eine eingelegte Original-klickTel-CD-ROM.

Das Programm ist für 14,95 DM per Online-Bestellung erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber machbar ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /