Abo
  • IT-Karriere:

Flugbuchung: T-Online kooperiert mit der Lufthansa

Zusätzlicher Online-Vertriebskanal für beide Unternehmen

Die Deutsche Lufthansa AG und T-Online wollen eine gemeinsame Buchungsplattform für Individual- und Geschäftsreisende ins Leben rufen. Die Online-Buchungsmöglichkeit für Linienflüge soll in das T-Online-Portal integriert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ergänzt wird das Angebot um die Lufthansa-spezifischen Servicedienstleistungen wie Informationen zu Miles & More, Lufthansa Specials und natürlich flugrelevante Daten wie Abflug- und Ankunftszeiten an über 200 Lufthansa-Zielflughäfen sowie der LH-Flugplan.

Stellenmarkt
  1. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  2. Etkon GmbH, Gräfelfing

Im Laufe des Jahres sollen weitere Informations- und Serviceteile hinzukommen und durch weitere Produkte wie Autovermietung oder Hotelbuchungen erweitert werden.

Die Lufthansa erhofft sich aus der Kooperation zusätzliche Online-Umsätze, während T-Online seinen E-Commercebereich Reisen weiter ausbauen kann, vor allem im B2B-Bereich.

Der Aufbau der Buchungsplattform wird von der Lufthansa E-Commerce GmbH (LHE) betrieben, die außerdem für die technische Anbindung weiterer Partner in das Projekt sorgen soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019)

Wenn es um 8K geht, zeigt sich Sharp optimistisch: Nicht nur ein riesiger 120-Zoll-Fernseher ist dort zu sehen, sondern es gibt auch einen kleinen Blick in die nahe Zukunft.

Die Zukunft von 8K bei Sharp angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /