Abo
  • Services:

Sony DSC-P1 - Superkompakte 3,3-Megapixel-Kamera

Digitalkamera mit Memory Stick

Zur Photokina präsentiert Sony mit der DSC-P1 eine superkompakte 3,3-Megapixel-Kamera, die gerade mal 11,3 cm lang, 5,4 cm hoch und 4,4 cm tief ist. Trotz des kompakten Gehäuses bietet die DSC-P1 ein Dreifach-Zoom-Objektiv mit einer Brennweite von 39 bis 117 mm, das beim Ausschalten völlig im Gehäuse verschwindet.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony DSC-P1
Sony DSC-P1
Der CCD-Sensor ermöglicht eine maximale Auflösung von 2048 x 1536 Bildpunkten. Zur Auswahl stehen außerdem E-Mail-Mode (320 x 240), VGA- (640 x 480), SXGA- (1280 x 960) und UXGA-Auflösung (1600 x 1200). Im Makrobereich sind Aufnahmen ab zehn Zentimetern möglich. Die Scharfstellung erfolgt per Autofocus.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Zur Bildauswahl stehen entweder der optische Sucher oder das LC-Display mit einer Bilddiagonalen von 3,5 Zentimetern und 123.000 Pixeln zu Auswahl. Der Bildschirm dient auch zur Steuerung der Kamerafunktionen über Menü und ermöglicht die sofortige Bildkontrolle. Über die Funktion Playback-Zoom lassen sich zudem bereits gemachte Aufnahmen nachträglich und bei freier Wahl des Ausschnitts vergrößern und als eigenes Bild abspeichern. Unterschiedliche Bildeffekte lassen sich bei Bedarf zuschalten.

Völlig neu ist die Funktion Clip Motion. Mit ihr lassen sich mehrere Aufnahmen im GIF-Format zu einer Animation verbinden. Außerdem lassen sich bis zu 60 Sekunden lange Video-Clips mit Ton im MPEG-Format aufzeichnen.

Zur Speicherung verwendet die DSC-P1 die von Sony entwickelten Memory Sticks. Mit 8 bis 64 Megabyte Speicherkapazität bieten diese Platz für bis zu 40 Digitalbilder bei höchster Auflösung. Die Bilder werden im JPEG- oder alternativ im TIFF-Format abgespeichert. Der Transfer der Bilddaten in den Computer erfolgt entweder direkt über die USB-Schnittstelle oder über den als Zubehör erhältlichen Memory-Stick-Adapter. Über den Videoausgang können die Aufnahmen sofort am Fernseher betrachtet werden.

Die DSC-P1 ist mit einem Lithium-Ionen-Akku und intelligentem Strommanagementsystem ausgestattet, das den Benutzer jederzeit minutengenau über die noch verbleibende Akkulaufzeit informiert. Die DSC-P1 soll mit Akku, Netzteil, Ladekabel, 8-MB-Memory Stick, Videokabel, USB-Kabel inkl. Treibersoftware sowie Bildbearbeitungssoftware MGI: PhotoSuite + Videowave im Oktober 2000 für 1.999,- DM ausgeliefert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /