Abo
  • Services:

Sony DSC-P1 - Superkompakte 3,3-Megapixel-Kamera

Digitalkamera mit Memory Stick

Zur Photokina präsentiert Sony mit der DSC-P1 eine superkompakte 3,3-Megapixel-Kamera, die gerade mal 11,3 cm lang, 5,4 cm hoch und 4,4 cm tief ist. Trotz des kompakten Gehäuses bietet die DSC-P1 ein Dreifach-Zoom-Objektiv mit einer Brennweite von 39 bis 117 mm, das beim Ausschalten völlig im Gehäuse verschwindet.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony DSC-P1
Sony DSC-P1
Der CCD-Sensor ermöglicht eine maximale Auflösung von 2048 x 1536 Bildpunkten. Zur Auswahl stehen außerdem E-Mail-Mode (320 x 240), VGA- (640 x 480), SXGA- (1280 x 960) und UXGA-Auflösung (1600 x 1200). Im Makrobereich sind Aufnahmen ab zehn Zentimetern möglich. Die Scharfstellung erfolgt per Autofocus.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Zur Bildauswahl stehen entweder der optische Sucher oder das LC-Display mit einer Bilddiagonalen von 3,5 Zentimetern und 123.000 Pixeln zu Auswahl. Der Bildschirm dient auch zur Steuerung der Kamerafunktionen über Menü und ermöglicht die sofortige Bildkontrolle. Über die Funktion Playback-Zoom lassen sich zudem bereits gemachte Aufnahmen nachträglich und bei freier Wahl des Ausschnitts vergrößern und als eigenes Bild abspeichern. Unterschiedliche Bildeffekte lassen sich bei Bedarf zuschalten.

Völlig neu ist die Funktion Clip Motion. Mit ihr lassen sich mehrere Aufnahmen im GIF-Format zu einer Animation verbinden. Außerdem lassen sich bis zu 60 Sekunden lange Video-Clips mit Ton im MPEG-Format aufzeichnen.

Zur Speicherung verwendet die DSC-P1 die von Sony entwickelten Memory Sticks. Mit 8 bis 64 Megabyte Speicherkapazität bieten diese Platz für bis zu 40 Digitalbilder bei höchster Auflösung. Die Bilder werden im JPEG- oder alternativ im TIFF-Format abgespeichert. Der Transfer der Bilddaten in den Computer erfolgt entweder direkt über die USB-Schnittstelle oder über den als Zubehör erhältlichen Memory-Stick-Adapter. Über den Videoausgang können die Aufnahmen sofort am Fernseher betrachtet werden.

Die DSC-P1 ist mit einem Lithium-Ionen-Akku und intelligentem Strommanagementsystem ausgestattet, das den Benutzer jederzeit minutengenau über die noch verbleibende Akkulaufzeit informiert. Die DSC-P1 soll mit Akku, Netzteil, Ladekabel, 8-MB-Memory Stick, Videokabel, USB-Kabel inkl. Treibersoftware sowie Bildbearbeitungssoftware MGI: PhotoSuite + Videowave im Oktober 2000 für 1.999,- DM ausgeliefert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  2. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)
  3. ab 519€ bei Alternate lieferbar
  4. (heute Samsung HT-J4500 5.1-Heimkino-System für 149€ statt 168,94€ im Vergleich)

Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /