Abo
  • Services:

Berlin: Aufbruchsignale für die New Economy

Medienbüro Berlin-Brandburg legt Aktionsplan für die Net Economy vor

Nach gut zwei Monaten Tätigkeit hat der Medienbeauftragte für Berlin-Brandenburg und ehemalige Bertelsmann-Vorstand Bernd Schiphorst heute eine Reihe von Vorschlägen zur Förderung der regionalen Internet-Wirtschaft präsentiert. Seiner Meinung nach könne sich die Region, die richtigen Weichenstellungen vorausgesetzt, an die bundesdeutsche Spitze der Internet-Standorte setzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bernd Schiphorst
Bernd Schiphorst
"In den vergangenen neun Monaten hat sich die Anzahl der Internet-Unternehmen von 450 auf 700 erhöht. Wenn wir jetzt die richtigen Weichen stellen, kann das momentane Wachstum der Net Economy in Berlin-Brandenburg einen weiteren kräftigen Schub bekommen", so Schiphorst.

Stellenmarkt
  1. Emscher Lippe Energie GmbH, Gelsenkirchen
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Hamburg

Die vom Medienbüro vorgestellten Maßnahmen umfassen an vorderster Front die Forderung von umfassenden Beratungs-Services für Internet-Unternehmen, eine rasche und konsequente Umstellung aller öffentlichen Verwaltungen und Bildungseinrichtungen auf das Internet-Zeitalter und drittens eine bessere Vernetzung der regionalen Szene. Als Steuerungsorgan schlägt Schiphorst eine Art "Internet-Board" vor, dem hochrangige Experten aus Wirtschaft, Politik, Bildung und Forschung angehören sollen.

Der vom Medienbüro vorgelegte Aktionsplan enthält insgesamt 23 konkrete Vorschläge zur Förderung der regionalen Net Economy, die zuvor in einem Kreis mit etwa 50 Multimediaunternehmen diskutiert wurden. Schiphorst: "Der überwiegende Teil dieser Ideen hat nichts mit Geld und Subventionen, aber dafür viel mit Information, Know-how, Kommunikation und Networking zu tun."

Das Spektrum reicht dabei vom "Business-Lunch" für Neuankömmlinge über eine "Internet Summer School" bis hin zur Gründung eines "Förderkreises New Media" und eines vierteljährlichen "Online-Gipfels" der Internet-Szene über den Dächern Berlins. Auch an eine Preisverleihung mit internationaler Reichweite ist gedacht.

Ein wichtiger Punkt im Aktionsplan ist zudem das Thema Human Ressources, denn die Net Economy braucht in erster Linie qualifzierte Mitarbeiter. Die Region Berlin-Brandenburg sei dabei "Capital of Talent" und verfüge über exzellente Bildungs-Kapazitäten - ein Vorteil, den es noch stärker auszubauen gelte. "Wir sollten", so Schiphorst weiter, "einerseits möglichst allen Bürgern unserer beiden Länder die Basis-Qualifikation fürs Internet vermitteln, andererseits aber auch Angebote für die internationale Bildungselite machen. Denn wir möchten, dass die High-Potentials der Internet-Industrie in Zukunft nicht mehr bloß in Boston, Cambridge oder Harvard studieren, sondern auch hier in Berlin und Potsdam."

Allerdings will Bernd Schiphorst die Aktionsvorschläge des Medienbüros "nur" als Anregung für die weitere Diskussion mit Politik und Wirtschaft verstanden wissen, denn "das Medienbüro hat weder die Mittel noch die Möglichkeit, diese Vorschläge selbst umzusetzen."

Bleibt also abzuwarten, in welchem Umfang der ehemalige Bertelsmann-Vorstand und seit kurzem nebenberufliche Präsident des Berliner Fußballbundesligisten Hertha BSC seinen Aktionsplan angesichts leerer Haushaltskassen in der Hauptstadtregion umsetzen kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-68%) 12,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  4. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /