Abo
  • Services:

Phenomedia engagiert sich bei 3D-Online-Spielen

Neue Vorstandsmitglieder berufen

Die Phenomedia AG hat mit der CyCo Systems GmbH ein Gemeinschaftsunternehmen unter dem Namen Bullethead Playgrounds GmbH gegründet, an der beide Partner 50 Prozent halten. Die CyCo Systems erstellt 3D-Technologien für das Internet.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Phenomedia AG will mit der Online-Technologie der CyCo Systems ihre Position im Bereich der Onlinespiele weiter ausbauen. Bisher ist man hier mit dem 'Gnarf' als größtem deutschen Online-Only-Spiel und dem Moorhuhn vertreten.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Dresden
  2. Janoschka Deutschland GmbH, Kippenheim

Das Joint Venture Bullethead startet mit einem Auftragsvolumen in Höhe von zwei Millionen DM. Zusätzlich soll Bullethead seine Online-Spiele-Engine international lizenzieren.

Zudem hat der Aufsichtsrat der Phenomedia AG Holger Müller und Björn Denhard mit Wirkung zum 1.10.2000 in den Vorstand der Phenomedia berufen. Die beiden neuen Vorstände sind bereits seit einiger Zeit in leitenden Positionen im Unternehmen tätig.

Holger Müller hat den Sales-Bereich seit Anfang des Jahres aufgebaut und wird jetzt Vertriebsvorstand. Das Aufgabengebiet von Björn Denhard, der ursprünglich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG kommt, soll die Bereiche Recht, Personal und Beteiligungscontrolling verantworten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  2. 999,00€
  3. (u. a. Window Silver 99,90€)
  4. 59,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


HP Spectre Folio - Test

Das HP Spectre Folio sieht außergewöhnlich aus, riecht gut und fühlt sich weich an. Das liegt an dem Echtleder, welches das Gehäuse einhüllt. Allerdings zeigen sich im Test die Nachteile des Materials.

HP Spectre Folio - Test Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

    •  /