Abo
  • Services:
Anzeige

Intel gründet Wireless-Internet-Initiative MDI-ng

Industrie setzt auf paketorientierten drahtlosen Internetzugang

Intel gründet gemeinsam mit neun anderen Unternehmen eine Industrieinitiative für den drahtlosen Internetzugang. Die Mobile Data Initiative Next Generation (MDI-ng) soll sich auf die Entwicklung von Standards und Spezifikationen konzentrieren, um die Entwicklung und Übernahme von drahtlosen Technologien zu beschleunigen.

Zu den Mitgliedern der MDI-ng zählen derzeit BT Cellnet, Dell Computer, France Telecom, Fujitsu Siemens Computers, Hewlett Packard, Intel, Motorola, Siemens Mobile, Sonera und Toshiba.

Anzeige

Gemeinsam will man Standards schaffen, die die Kompatibilität, Skalierbarkeit, Sicherheit und Verlässlichkeit zwischen unterschiedlichen Geräten gewährleisten. So will man Barrieren abbauen, die nach Meinung der Unternehmen derzeit noch die schnelle Verbreitung des drahtlosen Internet hemmen.

Dabei setzt die MDI-ng auf paketorientierte Dienste, die dem User erlauben, "Always-on" zu sein und nicht warten zu müssen, bis ein Modem die Verbindung zum Netz hergestellt hat, ähnlich DSL und GPRS.

Die MDI-ng soll dabei die Arbeit der 1996 unter anderem von Intel, Ericsson, IBM, Toshiba und Nokia gegründeten MDI fortsetzen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€
  2. 184,90€ inkl. Rabatt (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG 55EG9A7V für 899€, LG OLED65B7D für 2.249€ und Logitech G703 für 69€)

Folgen Sie uns
       

  1. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  2. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  3. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  4. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  5. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  6. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  7. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  8. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  9. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  10. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:22

  3. Re: Was ich nicht verstehe

    ML82 | 14:21

  4. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:19

  5. Re: Wie Grenzkontrollen richtig funktionieren...

    attitudinized | 14:18


  1. 14:30

  2. 14:18

  3. 14:08

  4. 12:11

  5. 10:28

  6. 22:05

  7. 19:00

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel