Akamai bündelt Leistungen für kleine Unternehmen

Schnelles Internet auch für geringe Datenvolumina

Akamai Technologies stellt jetzt ein Multimedia Starter-Kit vor, das als Bundle u.a. die Lieferung von klassischem Content bis zu einer Gesamtmenge von einem halben Mbps pro Monat, Streaming Media (A/V) bis zu etwa 20 GB sowie freies Bursting für die ersten drei Monate erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

Akamai Technologies bietet das Multimedia Starter-Kit zu einem monatlichen Gesamtpreis von 3.100,- Euro an. Die Bestellung des Multimedia Starter-Kit's, das speziell für europäische Neukunden von Akamai zusammengestellt wurde, ist bis Jahresende befristet, die Vertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Das Bundle richtet sich an Unternehmen, die die Performance ihrer Website und hinterlegter E-Commerce-Funktionalitäten zukunftssicher machen wollen und die Möglichkeiten von Multimedia (z.B. Video) auf ihrer Webseite gewinnbringend einsetzen möchten.

Stellenmarkt
  1. Fullstack-Entwickler*in Dokumentenmanagement
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Change und Release Manager (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Eine weitere Nutzergruppe sollen junge Unternehmen sein, die speziell mit Streaming Media (VoD, NetRadio, etc.) Geschäfte über das Internet generieren wollen, aber noch nicht einen all zu hohen Bekanntheitsgrad haben und damit auch noch nicht den "Traffic" besitzen.

"Gerade junge Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell auf die Verbreitung von Streaming Media über das Internet aufbauen wollen, haben sich sehr detailliert über die Vorteile, die Flexibilität und die Leistungsfähigkeit unseres Content Delivery Service informiert. Daher haben wir uns entschlossen, das 'Starter-Kit' jetzt anzubieten", erläutert Michael Zimmermann, Director Marketing Europe. Zimmermann weiter "Mit den, in dem Starter-Kit ausschließlich zusammen angebotenen Services FreeFlow und FreeFlowStreaming bieten Start-up-Unternehmen von Anfang an mit einer hochperformanten und zuverlässigen Website ein professionelles Image, das bei der bestehenden Konkurrenzsituation im Internet marktentscheidend ist."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Desktop-Betriebssystem
Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
Artikel
  1. Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
    Pixel 6 und 6 Pro im Test
    Google hat es endlich geschafft

    Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
    Ein Test von Tobias Költzsch

  2. Schrems-II-Urteil: Dax-Chefs in großer Sorge wegen US-Cloud-Risiken
    Schrems-II-Urteil
    Dax-Chefs in "großer Sorge" wegen US-Cloud-Risiken

    Der Chef von Telefónica, Facebooks Europachefin und der SAP-Finanzvorstand wollen wieder rechtssicher Daten mit den USA austauschen können.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /