Abo
  • Services:

Banken beenden Zusammenarbeit mit Infomatec

Steht ein Ausschluss vom Neuen Markt bevor?

Nach der West LB beendet nun auch die zweite Bank die Zusammenarbeit mit Infomatec: Das Unternehmen kündigte heute an, dass die dem Unternehmen beratend zur Seite stehende Sal. Oppenheimer die Zusammenarbeit beendet hat. Damit steht das Unternehmen nun ohne "Designated Sponsors" da - ohne diese muss sich Infomatec aus dem Neuen Markt zurückziehen und in ein anderes Börsensegment wechseln.

Artikel veröffentlicht am ,

"Infomatec ist nun dabei, ihre Betreuerverhältnisse entsprechend den Bedingungen am Neuen Markt neu zu ordnen. In diesem Zusammenhang wird auch geprüft, ob die Gesellschaft in ein anderes Börsensegment wechselt oder am Neuen Markt verbleibt", so das Unternehmen in einer Ad-Hoc-Mitteilung. Der Verbleib im Marktsegment "Neuer Markt" hängt aber davon ab, ob es dem angeschlagenen Unternehmen gelingt, neue Banken zu finden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Region Münster
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Infomatec hatte mehrfach mit falschen Ad-Hoc-Mitteilungen den Börsenkurs nach oben getrieben, die angekündigten Aufträge waren aber vielmehr Absichtserklärungen, die zum Teil ein geringeres Volumen aufwiesen als Infomatec zunächst angab oder sich ganz in Wohlgefallen auflösten. Zuletzt musste Infomatec daher seine Umsatzprognose deutlich, von etwa 100 Millionen Euro auf ca. 50 Millionen Euro, bei steigenden Verlusten reduzieren.

Der Kurs der Infomatec-Aktie gab daraufhin teilweise über 15 Prozent ab und notiert derzeit bei 4,22 Euro. Im Februar erreichte der Kurs mit 53 Euro seinen Jahreshöchststand.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. 59,99€
  3. 14,99€
  4. (-70%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /