Abo
  • Services:
Anzeige

Focus: 1&1 bietet Datenvolumen-tarifierte ADSL-Flatrate

Erstes Gigabyte für 29 DM

Nach Angaben des Focus-Magazins will 1 & 1 Internet jetzt auch ADSL-Zugänge nach Muster der T-Online-Flatrate anbieten, aber einen Mengentarif einführen.

Anzeige

Wie das Magazin schreibt, soll im Gegensatz zu der T-Online-Flatrate bei 1 & 1 kein vollkommen unbegrenzter Zugang erfolgen - nur Zeitgebühren fallen nicht an.

Das Angebot soll angeblich ab Mitte September öffentlich gemacht werden und dann zwölffache ISDN-Geschwindigkeit bieten. Das Gigabyte soll 29,- Mark kosten, jedes weitere Megabyte kostet nach Focus-Informationen neun Pfennig. Damit käme ein weiteres Gigabyte dann auf vergleichsweise teure 92,16 DM.

Mit dem zeitunbeschränkten Angebot wolle man sich Datenjunkies vom Leibe halten und dennoch 80 Prozent der Benutzer ein akzeptables Angebot machen, so 1 & 1 gegenüber Focus. Zahlreiche Flatrateanbieter sind in letzter Zeit damit gescheitert, einen völlig unlimitierten Zugang anzubieten. Sie führten allerdings nicht den zu bezahlenden Datentransfer für ihr Scheitern ins Felde, sondern die im Minutentakt abzuführenden Gebühren an die Deutsche Telekom.

Der Focus schreibt weiter, dass Mitte September auch die Mannesmann-Arcor-ADSL-Flatrate von 79,- auf dann 49,- DM verbilligt werden soll.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€
  2. 949,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Konami

    Metal Gear Survive und Bildraten für Überlebenskünstler

  2. Markenrecht

    Microsoft entfernt App von Windows Area aus Store

  3. Arbeitsgericht

    Google durfte Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

  4. Spielzeug

    Laser Tag mit Harry-Potter-Zauberstäben

  5. Age of Empires Definitive Edition Test

    Trotz neuen Looks zu rückständig

  6. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  7. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  8. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  9. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  10. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Dwalinn | 11:25

  2. Re: Freie Meinungsäußerung

    demon driver | 11:24

  3. Das LSR hat sich doch schon als Rohrkrepierer...

    Sharra | 11:23

  4. Re: Hier die Begründung des Gerichts

    InqSymphony | 11:22

  5. Re: Die Grundversorgung ist bereits gesichert

    Mingfu | 11:20


  1. 10:58

  2. 10:28

  3. 10:13

  4. 09:42

  5. 09:01

  6. 07:05

  7. 06:36

  8. 06:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel