Abo
  • Services:

Orbit/Comdex Europe - neue europäische IT-Fachmessen

Messe Basel kooperiert mit Key3Media Events

Die neue europäische Fachmesse für professionelle Informationstechnologie Orbit/Comdex Europe stößt nach Angaben der Veranstalter in der IT-Branche auf großen Anklang. Die Messe findet vom 26. bis 29. September 2000 in Basel statt. Über 1.400 Aussteller wollen ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Ausstellungsfläche von 53.000 Quadratmetern präsentieren. Die Veranstalter rechnen mit rund 80.000 Fachbesuchern.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen eines internationalen Fachkongresses, der in diesem Jahr erstmals die Messe begleitet, sollen zudem renommierte Keynote-Speaker der IT-Branche aktuelle Entwicklungen im E-Business-Bereich erörtern.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Melissa Data GmbH, Köln

Die Orbit/Comdex Europe entspringt dabei der Kooperation der Messe Basel und Key3Media Events (vormals ZD Events). In Zusammenarbeit mit den US-amerikanischen Unternehmen organisiert die Messe Basel vom 26. bis 29. September in Basel erstmals die neue, europäische IT-Fachmesse Orbit/Comdex Europe.

Key3Media Events bringt in das Projekt den Namen ihrer erfolgreichen Comdex-Messen und das damit verbundene Know-how sowie ihr weltweites Vertriebsnetz mit ein. Nach der jährlich in Las Vegas stattfindenden Comdex/Fall ist die Orbit/Comdex Europe die weltweit zweitgrößte IT-Fachmesse unter dem Lable "Comdex".

Die Orbit/Comdex Europe präsentiert sich dabei als reiner Business-to-Business-Event (B2B). Von den über 1.400 Ausstellern kommen 14 Prozent aus dem Ausland. Gegenüber dem B2B-Bereich der Orbit 99 beträgt das Wachstum bei der Fläche 16 Prozent.

Unter dem Thema "E-Business" sollen neben der Messe an drei Tagen (27. bis 29. September) Experten der IT-Branche die Themenschwerpunkte Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM) und New Markets darstellen. Ziel der Veranstaltung ist es, durch Fachvorträge, Diskussionsbeiträge und Fallbeispiele mittelständischen Unternehmen zu helfen, eine umfassende E-Business-Strategie aufzubauen, zu implementieren und gewinnbringend weiterzuentwickeln. Hierzu werden dem Fachpublikum im Nachmittagsprogramm des Kongresses zwölf praxiserprobte E-Business-Lösungen aus dem KMU-Bereich präsentiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  2. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Acer Spin 13 - Fazit

Das Spin 13 von Acer ist ein hochwertig verarbeitetes, gut ausgestattetes Chromebook. Nach dem Test fragen wir uns aber, ob wir wirklich mindestens 900 Euro für ein Notebook mit Chrome OS ausgeben wollen.

Acer Spin 13 - Fazit Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /