Abo
  • Services:

Auch KPNQwest startet DSL-Projekt

Erster Anschluss in Düsseldorf

Nach und nach starten die verschiedenen Internet-Anbieter und Telekommunikationsunternehmen ihre DSL-Produkte, so auch KPNQwest Germany. Das neue Produkt heißt "Business DSL" und ist sowohl synchron (SDSL) als auch asynchron (ADSL) zu haben. Das Angebot richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen in Nähe von Teilnehmervermittlungsstellen im urbanen Raum.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Paket "Business DSL" beinhaltet den permanenten Zugang zum Internet, Highspeed-Datenübertragung, optional fünf IP-Adressen sowie eine eigene Domain. Je nach Datenaufkommen ist der Service als SDSL (Symmetric Digital Subscriber Line) oder ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) erhältlich und soll mehr Volumen als herkömmliche DSL-Anschlüsse bieten.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Ipsos GmbH, Nürnberg

Die ADSL-Variante bietet dabei bis zu 2 Mbit/s Downstream und bis zu 512 Kbit/s Upstream, die SDSL-Version hingegen ermöglicht Datenübertragung in beiden Richtungen mit bis zu 1,5 Mbit/s.

Der DSL-Service ist in zwei Preisvarianten erhältlich: Zum monatlichen Fixpreis von 1.173,- DM beziehungsweise 2.836,- DM oder alternativ zu einem Individualtarif, bestehend aus Grundgebühr und Nutzungsgebühr pro übertragenem Gigabyte. Für die Betreuung stehen ein Serviceteam sowie das Customer Support Desk rund um die Uhr zur Verfügung.

Der deutsche Glasfaserring von KPNQwest verbindet auf einer Strecke von 2.700 Kilometern 16 Städte und ist an das EuroRings-Hochgeschwindigkeitsnetzwerk von KPNQwest angeschlossen, das 50 europäische Wirtschaftszentren zusammenführt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /