• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft launcht nächste Handheld-Generation

Handheld PC 2000 integriert Windows 2000 Terminal Services Client

Auf der DEMOMobile 2000 in Pasadena hat Microsoft mit dem Handheld PC 2000 die vierte Generation von Windows-powered Handheld PCs vorgestellt. Basierend auf Microsoft Windows CE 3.0 mit zusätzlichen Funktionen bietet der Handheld PC 2000 Features wie einen integrierten Client für Windows 2000 Terminal Services, einen Microsoft Internet Explorer 4.0 kompatiblen Browser, Windows Media Player, E-Mail Client, Personal-Information-Manager-(PIM-)Funktionalität sowie eine Pocket-Version der Office-Applikationen.

Artikel veröffentlicht am ,

HP Jornada 720
HP Jornada 720
Zudem definiert Microsoft einmal mehr Hardwareanforderungen, die Handheld-PC-2000-Systeme erfüllen müssen. Dazu zählt Instant-On, geringes Gewicht und Akkulaufzeiten von mindestens einem Tag. Zudem sind die Kern-Komponenten des Systems in einem ROM-Speicher abgelegt und damit gegen versehentliche Änderungen geschützt.

Die Handheld-PC-2000-Geräte sollen mit zwei Displaygrößen angeboten werden: Full-Screen und Half-Screen. Zu den ersten Herstellern, die Handheld-PC-2000-Geräte ausliefern wollen, zählt Hewlett-Packard (HP Jornada 720), MainStreet Networks (Clio C-10xx H/PC Pro) und NEC (MobilePro).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 398,15€ (Bestpreis!)
  2. 798,36€ (Bestpreis!)
  3. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...

Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
    •  /