Abo
  • Services:

Microsoft stellt den SideWinder Force Feedback 2 vor

Verbesserte Kräfteumsetzung für PC-Spiele

Schon mit dem SideWinder Force Feedback Joystick konnte Microsoft überzeugen - jetzt steht der Nachfolger des zurückschlagenden Joysticks in den Startlöchern. Der SideWinder Force Feedback 2 ist mit einem auf 25 MHz getakteten Prozessor versehen und soll über 100 verschiedene Effekte mit seinen Servomotoren simulieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Mehrere Effekte sind gleichzeitig möglich und der Onboard-Prozessor entlastet wie beim Vorgänger die CPU des PCs. Die nun in das Gehäuse integrierte Gleichstromversorgung gibt dem Joystick zwar zusätzliches Gewicht, doch sieht Microsoft darin den Vorteil der höheren Standfestigkeit.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Der neue Griff des SideWinder Force Feedback 2 soll zudem besser in der Hand liegen. Eine weitere Ergonomieverbesserung sollen die neu gestalteten Knöpfe und Schieberegler sein. Der drehbare Schaft ermöglicht die bei Flugzeugsimulationen wichtige Ruderkontrolle ohne zusätzliche Pedale.

Der Joystick wird an den USB-Port angeschlossen, die beiliegende Software läuft auch unter Windows 2000. Das Produkt wird voraussichtlich im Oktober 2000 zu einem Preis von 249,- DM erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,00€ (Bestpreis!)
  2. 554,00€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€ - Release 19.10.
  4. 19,99€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /