• IT-Karriere:
  • Services:

SuSE Linux für SPARC-Prozessoren

Neben Intel-Prozessoren unterstützt Suse auch PowerPC, S/390 und Alpha-Chips

Die SuSE Linux AG kündigte heute eine Version von SuSE Linux für die SPARC-Architektur von Sun Microsystems an, die in der Regel unter Suns Unix-Derivat Solaris läuft. Damit verfolgt SuSE weiterhin die Strategie der plattformübergreifenden Linux-Unterstützung und macht Linux für weitere Anwendungen im professionellen Umfeld nutzbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun gehört zu den führenden Herstellern von hochverfügbaren Workstations und Servern mit SPARC-Prozessoren. Diese erfreuen sich auf Grund ihrer Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit insbesondere bei Internet-Service-Providern sowie an Universitäten und Hochschulen großer Beliebtheit. Auch in der Software- und Elektronikentwicklung, der mechanischen Konstruktion, bei den Druck- und elektronischen Medien, im Telekommunikationsbereich und im Banken-, Versicherungs- und Finanzwesen genießt die Hochleistungsplattform von Sun weite Verbreitung.

Stellenmarkt
  1. Computer Futures, Hamburg
  2. L-Bank, Karlsruhe

Bislang unterstützt SuSE Linux neben der Intel-Plattform auch PowerPC-, S/390- und Alpha-Architekturen. Durch die Portierung auf die SPARC-Architektur will SuSE seine Linux-Distribution verstärkt als einheitliche Server-Plattform im professionellen Umfeld etablieren.

Die komplette Version von SuSE Linux 7.0 für SPARC steht ab sofort kostenlos im Internet unter ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/sparc/ zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 6,99€
  4. 16,29€

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /