Abo
  • Services:

Brokerage: Postbank Easytrade geht an den Start

250.000 Depots mit Flat-Fee-Strategie angepeilt

Ab sofort bietet die Postbank einen Direct-Brokerage-Service an, der unter dem Namen Postbank Easytrade vermarktet wird. Damit können Postbank-Kunden Wertpapierhandel über Internet, Telefon und die Filialen der Deutschen Post erledigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zielsetzung von Postbank Easytrade sei es, hinsichtlich Volumen und Anzahl der Depots einer der führenden Anbieter von Direct-Brokerage-Leistungen in Deutschland zu werden und am Ende des ersten vollen Geschäftsjahres 250.000 aktive Depots zu haben, so Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Postbank AG.

Inhalt:
  1. Brokerage: Postbank Easytrade geht an den Start
  2. Brokerage: Postbank Easytrade geht an den Start

Wulf von Schimmelmann gründete seine Überzeugung auf vier Erfolgsfaktoren. Der wichtigste Grund ist das mit zehn Millionen Kunden riesige Potenzial der Postbank. Neben 700.000 Online-Kunden führen 1,3 Millionen Kunden ihr Konto per Telefon, dem zweiten wichtigen Zugangsweg für das Direct-Brokerage. "Wir verfügen damit über eine breite, für das Wertpapiergeschäft noch längst nicht voll erschlossene Kundenbasis, die die Erwartung eines überdurchschnittlich hohen Wachstums rechtfertigt", so von Schimmelmann. Außerdem im Fokus stehen die über 400.000 Investmentfonds-Kunden der Bank.

Als zweiten Vorteil wertete er die enge Verbindung zur Deutschen Post. Die Postbank soll als Multikanalbank die Filialen der Deutschen Post in ihr Brokerage-Angebot einbinden. Die Kunden können seit Montag in den 6.000 Filialen Depots bei Postbank Easytrade eröffnen, um dann später im Rahmen des IPO die Aktien der Deutschen Post zu zeichnen.

Den dritten Erfolgsfaktor sieht von Schimmelmann dann auch im Börsengang des Konzerns Deutsche Post World Net. Der Postbank-Chef erwartet, dass sich das starke Wachstum von Postbank Easytrade im ersten Geschäftsjahr insbesondere aus dem IPO der Deutschen Post ergibt.

Brokerage: Postbank Easytrade geht an den Start 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /