Abo
  • Services:

Zeichnungsfrist für SAP-SI-Aktien endet vorzeitig

Hohe Nachfrage nach Aktien der SAP SI

Die konsortialführenden Banken HypoVereinsbank und Commerzbank haben beschlossen, auf Grund der hohen Nachfrage die Zeichnungsfrist für die Aktien der SAP Systems Integration AG zu verkürzen und das Orderbuch heute, am Mittwoch, den 6. September 2000, um 17.00 Uhr MEZ zu schließen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ursprünglich war die Zeichnungsfrist vom 4. - 8. September 2000 vorgesehen. Das Orderbuch ist allerdings durch die Nachfrage von privaten und institutionellen Investoren bereits mehrfach überzeichnet.

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau

Die Notierungsaufnahme ist wie bisher für den 13. September 2000 vorgesehen.

Die SAP Systems Integration AG ist im April dieses Jahres aus der Zusammenführung von SAP Solutions GmbH, SAP Systems Integration GmbH und SRS AG entstanden und beschäftigt sich mit der Gestaltung komplexer Geschäftsprozesse von der Analyse und Planung über die Einführung und Realisierung bis zum Betrieb und der Optimierung von Systemen. SAP SI integriert heterogene Systemlandschaften im Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg: SAP-Systeme mit non-SAP-Systemen sowie ERP-Lösungen mit E-Business-Anwendungen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 4,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Google Lens ausprobiert

KI mit Sehschwäche: Google Lens ist noch im Betastadium.

Google Lens ausprobiert Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
    Xbox Adaptive Controller ausprobiert
    19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

    Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
    Von Andreas Sebayang

    1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
    2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
    3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /