Abo
  • Services:

Bahnindustrie: Start des Online-Service Rail Mall

Siemens Verkehrstechnik auf Erfolgskurs

Der Siemensbereich Verkehrstechnik will sich stärker auf das Servicegeschäft und E-Business konzentrieren. VT-Chef Herbert H. Steffen betonte, dass das E-Business sich nach der Bahnindustrie zu einem der entscheidenden Erfolgsfaktoren entwickeln werde.

Artikel veröffentlicht am ,

"VT ist schon jetzt Schrittmacher auf allen wichtigen Zukunftsfeldern unserer Branche", erklärte Steffen. "In der Bahnautomatisierung und Signal- und Sicherungstechnik sind wir auf Grund unserer Technologieposition und Innovationskraft zum globalen Benchmark geworden."

Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, Lüneburg, Dresden, Frankfurt am Main, Görlitz
  2. Dynamic Engineering GmbH, Augsburg

Bei den immer wichtiger werdenden Themen Service und E-Business, so Steffen, habe die Siemens Verkehrstechnik mit "Dispolok" früh gezeigt, dass sie hier eine Vorreiterrolle in der Branche einnehme.

Unter diesem Namen bietet Siemens Lokomotiven zur Miete an. Bis zu 90 Prozuent der Neukunden seien alleine über das Internet zu Siemens gekommen, so Steffen. Dispolok habe allein über diesen Vertriebsweg im ersten Halbjahr ein Geschäftsvolumen von über 10 Millionen Euro generiert.

Der nächste E-Business-Schritt steht kurz bevor: Während der Bahnmesse InnoTrans 2000 wird VT am 13. September in Berlin ihre "Rail Mall", einen Online-Shop für Ersatzteile und Services im Internet, eröffnen. "Wir starten zunächst mit unserer modularen Niederflurstraßenbahn Combino", erklärte Steffen. "Nach und nach werden andere Fahrzeuge, Komponenten und Leistungen hinzukommen." In diesem Zusammenhang hob Steffen hervor, dass die Siemens Verkehrstechnik beim Thema E-Business nicht nur zeitlich im Vorteil sei: Die "Rail Mall" ist die erste wirklich durchgängige Business-to-Business-Lösung im Schienenfahrzeugbereich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€

Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /