Abo
  • Services:
Anzeige

Festplatten: Kryptische Bezeichnungen führen zum Fehlkauf

tecChannel.de listet Nummern, Namen und Daten von 900 Festplatten auf

Um ihre Laufwerke zu kennzeichnen, ist den Festplatten-Herstellern keine Nummer oder Abkürzung zu kompliziert. Zwar geben sie jeder Festplattenserie auch einen schönen Familiennamen wie Barracuda, DiamondMax oder Picobird. Wie der tecChannel.de jedoch festgestellt hat, sind auf den Laufwerken selbst und in den meisten Verkaufsanzeigen jedoch nur die kryptischen Modellnummern zu finden, mit denen ein potenzieller Käufer wenig anfangen kann.

Anzeige

Besonders ärgerlich ist es, dass sich hinter ähnlichen Modellnummern - bei gleicher Speicherkapazität - unterschiedlich schnelle Modelle verbergen können. Beim Verkäufer nachzufragen hilft kaum, wie tecChannel.de berichtet, denn in dessen Datenbank steht meist auch nicht mehr als die Modellnummer und Kapazität. Der Festplattenkauf wird dadurch zum Glücksspiel. Auch bei Gebrauchtgeräten oder Onlineversteigerungen steht man am Ende vielleicht mit einem Produkt da, das man so gar nicht wollte und deshalb vielleicht zu viel bezahlt hat.

Aus diesem Grund hat das Webzine tecChannel.de Modellnummern, Namen und Daten von 900 Festplatten zusammengestellt, wobei aktuelle Modelle zudem mit einer Leistungsbewertung versehen wurden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. Robert Bosch GmbH, Tamm
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Einhell Germany AG, Landau


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       

  1. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  2. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  3. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  4. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  5. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  6. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  7. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  8. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

  9. Android P

    Hintergrund-Apps wird Zugriff auf Kamera und Mikro verwehrt

  10. Online-Glücksspiele

    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Irrelevant - Das Problem ist ein Grundsätzliches

    gfa-g | 11:56

  2. Re: Bald kommt UHD+

    thecrew | 11:56

  3. Re: Aktueller denn je

    tromboner | 11:55

  4. Re: Und schon wieder

    egal | 11:54

  5. Re: Danke für die Offenlegung

    DAUVersteher | 11:53


  1. 11:56

  2. 11:32

  3. 10:48

  4. 10:33

  5. 10:16

  6. 09:40

  7. 09:08

  8. 09:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel