• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung SyncMaster 240T TFT zeigt komplette DIN-A3-Seiten

Große TFT-Flachbildschirme mit interessanten Features

Samsung stellt zwei High-End-Monitore vor - die beiden Flachbildschirme SyncMaster 240T TFT und SyncMaster 210T TFT. Der SyncMaster 240T TFT ist der erste TFT-Flachbildschirm mit einer Diagonalen von 24 Zoll im 16:10-Format. Vor allem professionelle Anwender in den Bereichen Zeitungs-Layout und DTP sollen von der neuen Bildschirmgröße profitieren, erlaubt sie es doch erstmals, eine ganze DIN-A3- oder auch zwei nebeneinander stehende DIN-A4-Seiten inklusive Menüleisten im Maßstab 1:1 abzubilden.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei einer Auflösung von 1920 x 1200 soll das Panel mit hoher Schärfe bei 16,7 Millionen Farben beeindrucken.

Stellenmarkt
  1. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain
  2. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Hamburg, Kiel

Etwas kleiner fällt der SyncMaster 210T TFT aus. Der 21-Zöller mit einer Bilddarstellung im 4:3-Format bietet eine Auflösung von 1600 x 1200 Pixeln und soll eine ausgezeichnete Farbtreue und kristallklare Bilder bieten.

Die beiden anthrazitfarbenen Modelle entsprechen dem DVI-I-Standard, mit analoger und digitaler Schnittstelle. Dadurch können der 240T TFT und der 210T TFT gleichermaßen von Computern mit analoger Grafikkarte als auch digital angesteuert werden - ohne lästiges Umstecken. Denn an den Monitoren lassen sich nicht nur zwei Computer parallel anschließen. Mit der Signalquellenumschaltung ist es auch möglich, per Knopfdruck bequem zwischen analogem und digitalem Bildeingang zu wählen. Zudem verfügen die Monitore auch über je einen Composit-Video- und SVHS-Eingang zur Einspeisung und Darstellung von Videosignalen.

Mit der Picture-by-Picture-Funktion ist es möglich, Bilder aus unterschiedlichen Signalquellen gleichzeitig darzustellen. Dabei wird das Bild auf die Auflösungen von jeweils 920 x 1200 Pixeln per Knopfdruck unterteilt. Auf der linken Bildhälfte bleibt so beispielsweise das PC-Bild sichtbar, gleichzeitig läuft auf der rechten Monitorhälfte ein Videofilm ab. Durch die Fernbedienung und einen Blickwinkel von 160 Grad horizontal und vertikal sollen sich die SyncMaster-Monitore auch für Präsentationen vor größeren Zuschauergruppen eignen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  2. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...
  3. (aktuelll u. a. Samsung QLED-TVs)
  4. 159€

Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /