Abo
  • Services:

Comp@ges - B2B-Branchenbuch der Telekom

Kommunikationsverzeichnis für Telefon, Fax, E-Mail und Internet

Die Deutsche Telekom Medien GmbH will mit den Comp@ges ein innovatives Medium zur Verfügung stellen, das eine schnellere und effizientere Kontaktaufnahme ermöglicht. Es ist ein Verzeichnis für Geschäftsleute, das Angaben von Gewerbetreibenden in Deutschland beinhaltet: ein Kommunikationsverzeichnis für Telefon, Fax, E-Mail und Internet. Die Comp@ges gibt es als Buch, CD-ROM und als Online-Verzeichnis.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit den Comp@ges stellt die Deutsche Telekom Medien GmbH ein Verzeichnis für Gewerbetreibende zur Verfügung, das an alle eingetragenen Unternehmen und Freiberufler kostenlos und automatisch zugestellt wird. Das neue Verzeichnis umfasst rund drei Millionen Einträge mit Telefon- und Faxnummern, E-Mail- und Internet-Adressen. Es soll aber mehr sein als nur eine aktuelle Adressenübersicht. Vielmehr sei es als Buch, CD-ROM und Online-Verzeichnis eine regionale, bundes- und weltweite Plattform für die Darstellung eines Unternehmens oder einer Behörde.

Stellenmarkt
  1. BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH, Tübingen
  2. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg an der Murr

Die regionale Basis ist die gedruckte Ausgabe in Form eines Buches mit ausschließlich lokalem Bezug. Hierzu wurde Deutschland in 45 Regionen gegliedert. Für jedes Gebiet existiert ein gesondertes Buch, in dem alle Orte einer Region in alphabetischer Reihenfolge erfasst sind. Jedes Buch enthält somit eine Zusammenfassung der regionalen Geschäftskontakte. Wer produziert, liefert, erledigt was im Nachbarort? Der Geschäftspartner ist nur eine Buchseite entfernt.

Mit der CD-ROM, die jeder Print-Ausgabe beigefügt ist, sollen die Comp@ges zudem zu einem bundesweiten Recherche-Tool avancieren. Per Mausklick stehen Business-to-Business-Adressen sofort zur Verfügung.

Im Internet stehen die Daten zudem unter www.compages-online.de zur Verfügung. Adressen, E-Mail-Accounts, Telefon- und Faxnummern ändern sich laufend und ein Adressverzeichnis ist schon im kleinen Rahmen nur sehr schwer auf dem neuesten Stand zu halten. Die Comp@ges reagieren mit diesem Kommunikationsträger sofort und nehmen jede Änderung umgehend auf. Ausländische Geschäftspartner können die englische Version der Comp@ges-Online nutzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,95€
  2. 19,99€
  3. 4,99€
  4. 26,99€

Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /