Abo
  • Services:
Anzeige

Comp@ges - B2B-Branchenbuch der Telekom

Kommunikationsverzeichnis für Telefon, Fax, E-Mail und Internet

Die Deutsche Telekom Medien GmbH will mit den Comp@ges ein innovatives Medium zur Verfügung stellen, das eine schnellere und effizientere Kontaktaufnahme ermöglicht. Es ist ein Verzeichnis für Geschäftsleute, das Angaben von Gewerbetreibenden in Deutschland beinhaltet: ein Kommunikationsverzeichnis für Telefon, Fax, E-Mail und Internet. Die Comp@ges gibt es als Buch, CD-ROM und als Online-Verzeichnis.

Anzeige

Mit den Comp@ges stellt die Deutsche Telekom Medien GmbH ein Verzeichnis für Gewerbetreibende zur Verfügung, das an alle eingetragenen Unternehmen und Freiberufler kostenlos und automatisch zugestellt wird. Das neue Verzeichnis umfasst rund drei Millionen Einträge mit Telefon- und Faxnummern, E-Mail- und Internet-Adressen. Es soll aber mehr sein als nur eine aktuelle Adressenübersicht. Vielmehr sei es als Buch, CD-ROM und Online-Verzeichnis eine regionale, bundes- und weltweite Plattform für die Darstellung eines Unternehmens oder einer Behörde.

Die regionale Basis ist die gedruckte Ausgabe in Form eines Buches mit ausschließlich lokalem Bezug. Hierzu wurde Deutschland in 45 Regionen gegliedert. Für jedes Gebiet existiert ein gesondertes Buch, in dem alle Orte einer Region in alphabetischer Reihenfolge erfasst sind. Jedes Buch enthält somit eine Zusammenfassung der regionalen Geschäftskontakte. Wer produziert, liefert, erledigt was im Nachbarort? Der Geschäftspartner ist nur eine Buchseite entfernt.

Mit der CD-ROM, die jeder Print-Ausgabe beigefügt ist, sollen die Comp@ges zudem zu einem bundesweiten Recherche-Tool avancieren. Per Mausklick stehen Business-to-Business-Adressen sofort zur Verfügung.

Im Internet stehen die Daten zudem unter www.compages-online.de zur Verfügung. Adressen, E-Mail-Accounts, Telefon- und Faxnummern ändern sich laufend und ein Adressverzeichnis ist schon im kleinen Rahmen nur sehr schwer auf dem neuesten Stand zu halten. Die Comp@ges reagieren mit diesem Kommunikationsträger sofort und nehmen jede Änderung umgehend auf. Ausländische Geschäftspartner können die englische Version der Comp@ges-Online nutzen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. OSRAM GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  2. 277€
  3. 88€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  2. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel