Abo
  • Services:

Lycos Europe verdreifacht Umsatz

Knapp 100 Millionen Verlust im Geschäftsjahr 1999/2000

Lycos Europe legte heute die Zahlen für das 4. Quartal und das Geschäftsjahr 1999/2000 vor. Der Umsatz hat sich im vierten Quartal gegenüber dem Vorjahr verfünffacht und kumuliert für das gesamte Geschäftsjahr mehr als verdreifacht. Dabei muss Lycos Europe aber einen Verlust von fast 100 Millionen hinnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im vierten Quartal konnte ein Gesamtumsatz in Höhe von 15,7 Millionen Euro erzielt werden. Dies bedeutet eine Steigerung um 408 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum und liegt damit sowohl deutlich über dem Marktwachstum als auch über den Markterwartungen.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Rentschler Biopharma SE, Laupheim

Für das gesamte Geschäftsjahr beträgt der Umsatz 40,2 Millionen Euro, was einer Steigerung um 271 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die Bruttomarge habe man im Geschäftsjahr auf 50 Prozent gegenüber 36 Prozent im Vorjahr steigern können.

Den insgesamt größten Kostenblock stellten die Marketing- und Vertriebskosten in Höhe von 56 Millionen Euro für das Berichtsquartal und kumuliert 112,8 Millionen Euro für das gesamte Geschäftsjahr. Die Gesamtkosten lagen bei 73,2 Millionen Euro für das Quartal bzw. 145,5 Millionen Euro für das gesamte Geschäftsjahr. Damit ergibt sich ein Nettoverlust in Höhe von 52 Millionen Euro im vierten Quartal bzw. 99,7 Millionen Euro für das Geschäftsjahr.

Die Anzahl der täglichen Pageviews ist im Monatsdurchschnitt von 4,4 Millionen im Juni 1999 auf 12,8 Millionen im Juni 2000 gestiegen. Auch die Zahl der Werbekunden konnte um 261 Prozent auf 1.066 Anzeigenkunden im Lycos-Netzwerk gesteigert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-81%) 5,55€
  2. 299,00€ inkl. Versand
  3. 433,00€ (Bestpreis!)
  4. 481,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

      •  /