Abo
  • Services:
Anzeige

Berlin: Traineeprogramm für E-Business-Nachwuchs

Karriere-Start für High Potentials

Über 600 neue Firmen sind im Bereich der New Economy in den letzten zwei Jahren alleine in Berlin entstanden und suchen nicht nur händeringend Programmierer sondern nach Führungsnachwuchs. Ein Zusammenschluss Berliner Start-ups hat jetzt ein Traineeprogramm vorgestellt.

Anzeige

Die Hochschulen bieten nach Ansicht der Organisatoren keine ausreichenden Ausbildungsangebote für die E-Commerce-Branche und somit hinreichend qualifizierten Führungskräften. Deshalb haben Aperto Econa und Scholz & Friends Berlin, KinderCampus.de, Yousmile.de, Lotty.de, Xx-well.com und andere das so genannte Berlin New Economy Program ins Leben gerufen.

Ziel des zwölfmonatigen Traineeprogramms ist es, die Karrierechancen des E-Business transparenter zu machen, die künftigen High Potentials so früh wie möglich im täglichen Business verantwortungsvoll einzubinden und ein konkretes Bild von verschiedenen Firmen, Berufsbildern und Kulturen zu vermitteln.

Studenten und Hochschulabsolventen haben ab November 2000 die Möglichkeit, mehr als nur einen Blick in über zehn verschiedene Unternehmen zu werfen. In einer Kombination aus Praxis und Theorie kann sich jeder Trainee sein eigenes und speziell auf ihn zugeschnittenes Programm von Kursen an der New Economy Business School über Workshops bei Start-ups und unterschiedlichen Fortbildungsprogrammen bis hin zu Auslands-Aufenthalten zusammenstellen.

Auch Gastredner Wirtschaftssenator Wolfgang Branoner begrüßte die neue Möglichkeit, in kürzester Zeit einen soliden Grundstein für eine Karriere in der New Economy zu legen: "Das Berlin New Economy Program erschließt dieses Potenzial von Kreativen dieser Stadt. Schneller, praxisnäher und flexibler als dies staatliche Schulen und Institutionen könnten", so Branoner.

Das Berlin New Econonmy Program richtet sich an Hochschulabsolventen der Wirtschaftswissenschaften sowie an junge Berufstätige mit zwei bis drei Jahren Berufserfahrung. Bei der Aufnahme sind dabei weniger die Noten als Engagement und Durchblick ausschlaggebend.

In einem persönlichen Bewerbungsgespräch müssen die zukünftigen Trainees einer Jury erläutern, warum gerade sie für das Traineeprogramm geeignet sind.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Bosch Healthcare Solutions GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. 3,74€
  3. 30,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Schadet nicht

    haltoroman | 20:12

  2. Re: Wie wollen die das vor Gericht verwenden?

    Prinzeumel | 20:11

  3. Re: Erstmal sollte das normale Vectoring richtig...

    Spinnerjoe | 20:11

  4. ENDLICH

    honna1612 | 20:09

  5. Re: Hier mal meine Argumente

    Unix_Linux | 20:07


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel