Abo
  • Services:

Lufthansa erlaubt wieder CD-ROM-Laufwerke im Flieger

Mit Stromanschluss für Laptops zum fliegenden Büro

Mit der Freigabe von CD-ROM-Laufwerken und einem Stromanschluss für Laptops im Flugzeug will Lufthansa das fliegende Büro in die Realität umsetzen. Fluggäste von Lufthansa, Lufthansa CityLine und Condor dürfen im Reiseflug jetzt auch CD-Player benutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Airbus A340-300
Airbus A340-300
Tests hätten ergeben, dass diese Geräte als unbedenklich einzustufen sind. Damit ist nun die Verwendung von Laptops mit CD-ROM und DVD-Laufwerken, Walkmans, MP3-Player, CD-Player, Minidisk-Player, Game Boys und Videocamcorder im Flug erlaubt.

Stellenmarkt
  1. über HSH+S Management und Personalberatung GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Heidelberg

Nicht erlaubt sind weiterhin Mobiltelefone, Funkgeräte, Funkfernsteuerungen, drahtlose Mäuse, Minidisk-Recorder im Aufnahmebetrieb, Drucker und auch CD-Brenner dürfen nicht benutzt werden.

Rechtliche Grundlage ist die kürzlich geänderte Luftfahrzeug-Elektronik-Betriebs-Verordnung, kurz LuftEBV. Bei Start und Landung müssen aus Sicherheitsgründen wie bisher alle elektronischen Geräte komplett ausgeschaltet bleiben.

Laptop-Benutzer finden in einigen Lufthansamaschinen jetzt einen Stromanschluss, der so unkompliziert wie die häusliche Steckdose funktioniert. Jeder Sitz in der First und Business Class der Maschinen der Langstreckenflotte verfügt bald über eine eigene Steckdose, die für Euro-Flachstecker sowie zwei- oder dreipolige US-Stecker geeignet ist. Der ansonsten erforderliche Adapter ist dadurch überflüssig. Die gemeinsam mit dem Ausrüster KID-Systeme aus Buxtehude entwickelte Lösung sei bereits in nahezu alle Flugzeuge vom Typ Boeing B747 und Airbus A340 eingebaut.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    •  /