Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online steigt in Spanien und Portugal ein

T-Online übernimmt Ya.com für 650 Millionen Euro

Die T-Online-International AG übernimmt den spanischen Online-Dienstleister Ya.com, derzeit die Nummer zwei in Spanien. Dort liegt die Stärke des Anbieters vor allem im Portalbereich. Nur gut 400.000 der über 2,3 Millionen registrierten Kunden nutzen Ya.com auch als Internet-Access. Daneben ist Ya.com zugleich in Portugal präsent.

Anzeige

Durch die Nutzung von Synergien in den Bereichen Finanzen, Management und Technik, die durch diese Akquisition realisiert werden können, soll die weitere Entwicklung von Ya.com verstärkt werden und T-Online auf dem Weg zum führenden europäischen Internetunternehmen vorangebracht werden.

Die vergrößerte T-Online-Gruppe - neben Deutschland ist T-Online bisher auch in Frankreich und Österreich sowie bald in der Schweiz aktiv - hat damit über 6,4 Millionen Nutzer, die über die Gruppe ins Internet gelangen, sowie über zwei Millionen weitere registrierte Nutzer. Sie erreicht nach eigenen Angaben 53 Prozent der Bevölkerung in Euroland.

T-Online wird im Rahmen einer Kapitalerhöhung 15,25 Millionen neue Aktien sowie 100 Millionen Euro in bar zahlen. Bei Zugrundelegung des durchschnittlichen Schlusskurses der T-Online-International-Aktie an den letzten 20 Handelstagen vor dem 3. September, dem Datum der Vertragsunterzeichnung, von 29,51 Euro je T-Online-Aktie, liegt die Bewertung des Ya.com-Aktienkapitals (inklusive aller Optionen auf solche Aktien) bei rund 550 Millionen Euro. Die Transaktion soll im Herbst abgeschlossen werden.

Die bisherigen Ya.com-Aktionäre sowie die Besitzer von Ya.com-Optionsscheinen werden zusammen rund 1,25 Prozent des erweiterten Aktienkapitals von T-Online halten. Jazztel und Jazztel Telecom, als bisherige Großaktionäre von Ya.com, werden über 0,87 Prozent des vergrößerten Aktienkapitals von T-Online verfügen. Die von Jazztel gehaltenen T-Online-Aktien unterliegen Verkaufsrestriktionen, so dass ohne Zustimmung von T-Online ein Drittel der Aktien erst nach dem 17. Oktober 2000 und zwei Drittel nicht vor dem 1. Dezember 2000 veräußert werden dürfen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. MediaMarktSaturn Retail Group, Erfurt
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 4,99€
  2. 8,49€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  2. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  3. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  4. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  5. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  6. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  7. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  8. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  9. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  10. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Re: Belarus

    Vinnie | 16:30

  2. Re: Also ich mag den Straßenbahnsound ....

    ArcherV | 16:30

  3. Re: Das kann nicht in D klappen

    Teebecher | 16:29

  4. Werbung...

    Grevier | 16:28

  5. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    stiGGG | 16:27


  1. 16:29

  2. 16:01

  3. 15:30

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:02

  7. 13:51

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel