Abo
  • Services:

ECTS: Havas bringt Add-On zu Diablo 2

Gunman wird inoffizieller Nachfolger von Half-Life

Auf der am Sonntag eröffneten Computer- und Videospielemesse ECTS konnte Havas Interactive mit der Ankündigung eines Add-Ons zu Diablo 2 und der Präsentation des auf der Half-Life Engine basierenden Spiels Gunman beeindrucken.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Diablo 2 Add-On, das allerdings erst im nächsten Jahr erscheinen wird, wartet mit zwei neuen Charakteren, dem Druiden und der Attentäterin, auf. Zudem soll es etwa ein Viertel des Umfanges des erfolgreichen Hauptprogrammes besitzen.

Gunman, ein auf der Half-Life Engine basierender Ego-Shooter, konnte auf Grund der phänomenalen Grafik mehr als begeistern und wird zweifellos zu den Blockbustern des diesjährigen Weihnachtsgeschäftes zählen. Das ursprünglich von den Entwicklern nur als Mod für Half-Life gedachte Programm reizt die bereits über zwei Jahre alte Engine restlos aus und ist mehr als nur ein würdiger Nachfolger des populären Actionspieles.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /