Abo
  • Services:

Microsoft überzeugt Spieleentwickler von der Xbox

Exklusive Titel für Microsofts Xbox angekündigt

Zwar ist Microsofts X-Box noch lange nicht in den Läden, dennoch erhalten die Redmonder für ihre erste Spielekonsole zunehmend Unterstützung aus den Reihen der verschiedenen Spieleentwickler. Nach der Übernahme von Bungie und der Kooperation mit Big Huge Games kann Microsoft jetzt einige weitere zum Teil recht prominente Entwickler und Studios präsentieren, die für die Weihnachten 2001 auf den Markt kommende Xbox entwickeln wollen, allen voran Gamedesigner Peter Molyneux von Lionhead Studios.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vorfeld der Computerspiele-Fachmesse ECTS in London kündigte Microsoft Verträge mit bisher 17 Studios an, die Titel exklusiv für die Xbox entwickeln werden. Zu den Entwicklern zählen Lionhead Studios (Black & White), Universal Interactive Studios, Stormfront Studios (Andretti Racing/NASCAR-Serie), Kodiak Interactive Software Studios, Totally Games, Rainbow Studios (Motocross Madness), Artificial Mind and Movement, Boss Game Studios, Climax Group (Diablo/Populous), Digital Illusions, High Voltage Software (Lego Racers), KnowWonder Digital MediaWorks, Meyer/Glass Interactive, Pipeworks Software (Tribes), Pseudo Interactive, Tremor Entertainment (Railroad Tycoon 2) und VR × 1 Entertainment (Fighter Ace).

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

"Als Spieleentwickler war der PC immer die Plattform unserer Wahl, bieten sich hier doch die besten Werkzeuge und Technologien. Wir haben nun aus zwei Gründen entschieden, auch Inhalte für die Xbox zu schaffen: Zum einen ist sie mit ihrer revolutionären Technologie das Beste, was auf den Markt kommen wird. Zum anderen ist sie die einzige Konsole, die auf der Architektur basiert, die wir gut kennen und es uns so erlaubt, uns auf das zu konzentrieren, was wir am besten können - unsere kreativen Visionen zum Leben erwecken", kommentiert Peter Molyneux, Präsident und Gründer von Lionhead.

Zugleich kündigte Microsoft an, weitere Kooperationen abschließen und auch die eigenen Reihen über alle Genres verstärken zu wollen. Nach der Übernahme von Bungie beschäftigt Microsofts Games Group jetzt über 700 Mitarbeiter in den Bereichen Design, Programmierung, Tests und Produktion.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 915€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Alternate bestellen
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /