• IT-Karriere:
  • Services:

Konami gründet europäisches Entwicklungsstudio

Europäischer Markt gewinnt zunehmend an Bedeutung

Der japanische Spielehersteller Konami wird in Großbritannien sein erstes europäisches Entwicklungsstudio errichten. Damit soll der großen Bedeutung Ausdruck verliehen werden, die Konami dem europäischen Softwaremarkt einräumt.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch die Entwicklung von Spielen in Europa soll speziell den Bedürfnissen des europäischen Marktes Sorge getragen werden. Die neuen Studios sind dabei nicht auf eine bestimmte Plattform fixiert, sondern werden nach Unternehmensangaben "Top-Spiele für die jeweils am besten geeigneten und vielversprechendsten Systeme entwickeln".

Tony Bickley, Teamleiter des neuen Studios, ergänzt: "Im Moment durchläuft die Industrie einen bedeutenden Wandel: Neue Technologien, neue Konsolen und neue Übertragungsmedien werden entwickelt. Konami wird sich mit seinem überragenden Produktportfolio in allen diesen drei Punkten an vorderster Front engagieren - und gleichzeitig fördern wir europäische Entwickler-Talente."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 42,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /