SuSE und IBM präsentieren Datenbank- und Groupware-Lösung

SuSE Linux Database Server und SuSE Linux Groupware Server vorgestellt

Die SuSE Linux AG und IBM haben jetzt den SuSE Linux Database Server und den SuSE Linux Groupware Server vorgestellt. Beide basieren auf SuSE Linux sowie den entsprechenden Produkten von IBM, DB2 und Lotus Domino R5.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Skalierbarkeit von DB2 Universal Database soll für Flexibilität von der kleinen PC-Datenbank bis zum Terabyte-Data-Warehouse sorgen. DB2 unterstützt mit seinen objekt-relationalen Extendern auch Datentypen wie Bilder, Videos, Audio-Dateien und Textdokumente und verfügt über alle Voraussetzungen zur einfachen Integration mit Internet-Anwendungen und bietet LDAP- und Unicode-Support, transaktionsorientierte Leistung (OLTP-Performance) sowie Optimizer-Technologie.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager Digitalisierung Geschäftsprozesse (d/m/w)
    VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  2. Bioinformatiker*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
Detailsuche

Der SuSE Linux Database Server umfasst neben der SuSE-Linux-Server-Version eine Mehrplatzversion der DB2-Datenbank für Anwendungen und Daten, die in einer Arbeitsgruppe oder in einer Abteilung mit einem auf PCs basierenden LAN gemeinsam verwendet werden. Der Preis für den SuSE Linux Database Server inklusive einer SuSE Linux Server Edition, DB2 Universal Database Workgroup Edition, 1 Lizenz DB2 Administration Client, 5 Lizenzen DB2 Run-Time-Clients für Linux und Windows 95/98/NT 4.0, 30 Tage Installations- und Konfigurationssupport und 3 Support-Calls für Fragen, die über den Installationssupport hinaus gehen, liegt bei 2.999,- DM und soll ab November zu haben sein.

Der im SuSE Linux Groupware Server integrierte Domino-Server bietet Werkzeuge für Groupware, Workflow, Messaging und Terminverwaltung. Darüber hinaus bietet Domino eine flexible Basis für die schnelle Entwicklung eigener Web- und Messaging-Anwendungen.

Mit dem Release 5.0.4 unterstützt Domino die Webstandards wie XML, Java Servlets und Java Beans sowie Java APIs für den Zugriff auf Domino-Dienste, Grundvoraussetzungen für die Realtime-Anbindung von Unternehmensdaten und -anwendungen. Dank Clustering-Technologie kann der Domino-Server bei zusätzlichem Ressourcenbedarf komfortabel um weitere Server erweitert werden.

Der SuSE Linux Groupware Server soll inklusive der SuSE Linux Server Edition, einer Lizenz für Lotus Domino Application Server für Linux, 10 Lotus-Notes- Client, Lizenzen für Windows 95/98/NT 4.0 und MacOS, 30 Tage Installations- und Konfigurationssupport sowie 3 Support-Calls für Fragen, die über den Installationssupport hinaus gehen, 4.990,- DM kosten und ebenfalls ab November zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /