Abo
  • Services:

33 Software-Titel kommen zum Start der PlayStation 2

Termin für Markteinführung von PlayStation 2 bestätigt

Sony Computer Entertainment Europe hat den Termin für die Markteinführung der PlayStation 2 in Deutschland bestätigt. Am 24. November 2000 soll das neue Computer Entertainment System PS2 planmäßig in 17 europäischen Ländern eingeführt werden. Für die Launchphase stehen insgesamt 33 Softwaretitel zur Verfügung. Mit weiteren 63 Titeln rechnet Sony bis Ende März 2001.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir führen die PlayStation 2 in 17 Ländern gleichzeitig ein und versorgen Europa mit einer Stückzahl, die das Liefervolumen bei der Markteinführung der PlayStation im Jahr 1995 um das Dreifache übertrifft. Neben 500.000 PlayStation 2 für die erste Launchphase ist die Produktion von einer Million Geräten bis Ende Dezember 2000 und drei Millionen Geräten bis Ende März 2001 vorgesehen. Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach PS2 weit über den produzierten Stückzahlen liegen wird", prognostiziert Chris Deering, President von Sony Computer Entertainment Europe.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. NETZkultur Systemhaus GmbH, Lippstadt

Das PlayStation-2-Softwareangebot soll einen breiten Querschnitt unterschiedlicher Entertainment-Bereiche repräsentieren und enthält Titel von Publishern und Entwicklern wie Acclaim, Activision, Capcom, Crave, Eidos, Electronic Arts, From Software, Infogrames, Interplay, Kemco, Koei, Konami, LucasArts, Microids, Midas, Midway, Namco, Squaresoft, Rage Games, Rockstar, SCI, Swing, Take2, Tecmo, THQ, Titus Interactive, Ubi Soft und Virgin Interactive.

In Europa werden derzeit über 200 Softwaretitel für die PlayStation 2 entwickelt.

Zu den geplanten Titeln für die Launchphase der PlayStation 2 zählen unter anderem F1 World Grand Prix (Konami), F1 World Racing Championship (Ubi Soft/Ubi Soft), FIFA 2001 (Electronic Arts), Madden NFL 2001 (Electronic Arts), Midnight Club (Angel Studios/Take2), NHL 2001 (Electronic Arts), Pro RC Revenge (Acclaim), Rayman Revolution (Ubi Soft), Ready 2 Rumble Boxing: Round 2 (Midway), Ridge Racer V (Namco/Scee), Smugglers Run (Angel Studios/Take2), Tekken Tag Tournament (Namco/Scee) und Theme Park World (Electronic Arts).

Im nächsten Jahr sollen dann Titel wie Starwars: Starfighter (LucasArts), The Bouncer (Squaresoft) und Unreal Tournament (Epic/Infogrames) erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /