Abo
  • IT-Karriere:

33 Software-Titel kommen zum Start der PlayStation 2

Termin für Markteinführung von PlayStation 2 bestätigt

Sony Computer Entertainment Europe hat den Termin für die Markteinführung der PlayStation 2 in Deutschland bestätigt. Am 24. November 2000 soll das neue Computer Entertainment System PS2 planmäßig in 17 europäischen Ländern eingeführt werden. Für die Launchphase stehen insgesamt 33 Softwaretitel zur Verfügung. Mit weiteren 63 Titeln rechnet Sony bis Ende März 2001.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir führen die PlayStation 2 in 17 Ländern gleichzeitig ein und versorgen Europa mit einer Stückzahl, die das Liefervolumen bei der Markteinführung der PlayStation im Jahr 1995 um das Dreifache übertrifft. Neben 500.000 PlayStation 2 für die erste Launchphase ist die Produktion von einer Million Geräten bis Ende Dezember 2000 und drei Millionen Geräten bis Ende März 2001 vorgesehen. Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach PS2 weit über den produzierten Stückzahlen liegen wird", prognostiziert Chris Deering, President von Sony Computer Entertainment Europe.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  2. enowa AG, Raum Düsseldorf, Raum München

Das PlayStation-2-Softwareangebot soll einen breiten Querschnitt unterschiedlicher Entertainment-Bereiche repräsentieren und enthält Titel von Publishern und Entwicklern wie Acclaim, Activision, Capcom, Crave, Eidos, Electronic Arts, From Software, Infogrames, Interplay, Kemco, Koei, Konami, LucasArts, Microids, Midas, Midway, Namco, Squaresoft, Rage Games, Rockstar, SCI, Swing, Take2, Tecmo, THQ, Titus Interactive, Ubi Soft und Virgin Interactive.

In Europa werden derzeit über 200 Softwaretitel für die PlayStation 2 entwickelt.

Zu den geplanten Titeln für die Launchphase der PlayStation 2 zählen unter anderem F1 World Grand Prix (Konami), F1 World Racing Championship (Ubi Soft/Ubi Soft), FIFA 2001 (Electronic Arts), Madden NFL 2001 (Electronic Arts), Midnight Club (Angel Studios/Take2), NHL 2001 (Electronic Arts), Pro RC Revenge (Acclaim), Rayman Revolution (Ubi Soft), Ready 2 Rumble Boxing: Round 2 (Midway), Ridge Racer V (Namco/Scee), Smugglers Run (Angel Studios/Take2), Tekken Tag Tournament (Namco/Scee) und Theme Park World (Electronic Arts).

Im nächsten Jahr sollen dann Titel wie Starwars: Starfighter (LucasArts), The Bouncer (Squaresoft) und Unreal Tournament (Epic/Infogrames) erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 3,75€
  2. (-87%) 2,50€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

    •  /