Abo
  • Services:

T-Online-Aufsichtsrat beruft zwei neue Vorstände

Bereiche Produktmarketing und Finanzen neu besetzt

Der Aufsichtsrat der T-Online International AG hat heute der Berufung von zwei neuen Vorständen zugestimmt. Damit werden die offenen Vorstandsstellen im Bereich Produktmarketing und Finanzen neu besetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

So wird Burkhard Grassmann, der bislang den Bereich Unternehmens-Kommunikation im Zentralbereich Konzernkommunikation der Deutschen Telekom AG leitete, neuer Vorstand für Produktmarketing. Grassmann folgt damit Ralf Eck nach.

Rainer Beaujean, der nach seiner Position als Leiter Controlling für den Vorstandsbereich Internationales und aller Auslandsbeteiligungen der Deutschen Telekom als Stabschef im Vorstandsbereich Finanzen tätig war, wird neuer Finanzvorstand bei T-Online. Er löst damit Christian Hoening ab, der am Mittwoch um Auflösung seines Arbeitsvertrages gebeten hatte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 14,99€
  3. 3,99€
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream

Wir diskutieren über Richtlinien für gewalthaltige Spiele, Battle-Royale-Trends, Politik in Games und Zuschauerfragen finden ebenfalls ihren Platz.

Quo vadis, deutsche Spielebranche - Livestream Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /