Abo
  • Services:

Nokia Game - einen Monat lang rätseln und knobeln

Multimedia-Spiel findet in 18 europäischen Ländern gleichzeitig statt

Am 1. November 2000 soll in 18 europäischen Ländern gleichzeitig ein von Nokia entwickeltes, interaktives und multimediales Spiel beginnen. Teilnehmer können in die Rolle des Protagonisten schlüpfen, der im Verlauf der fiktiven Handlung ein Geheimnis lüften soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Nokia Game müssen die Spieler ihr Geschick in verschiedenen Spielsituationen und beim Lösen von Rätseln beweisen, um dann zur nächsten Spielebene aufzusteigen. Im Spielverlauf erhalten sie dazu verschiedene Hinweise, die sie richtig deuten müssen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Mitteilungen und Hinweise werden den Spielern mit Hilfe verschiedener Medien übermittelt, zum Beispiel über Internet, Fernsehen, Rundfunk, Sprach- und Kurzmitteilungen, Zeitschriften und Zeitungen. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, die Spuren zu verfolgen und sich durch den Besuch der Game-Website auf dem Laufenden zu halten. Das Nokia Game soll so die Teilnehmer einen Monat lang in Atem halten - vorausgesetzt, sie scheiden nicht vorzeitig in einer der Spielebenen aus.

Im Nokia Game baut eine Stufe auf der anderen auf und ein Rätsel führt zum nächsten. Schritt für Schritt sollen so die besten Spieler ausgesiebt werden, bis in jedem Land ein Gewinner feststeht. Die Gewinner erhalten als Hauptpreis eine Reise zum MTV Europe Snowball Event, der im Januar 2001 im italienischen Wintersportort Madonna di Campiglio stattfindet.

Die Teilnahme am Nokia Game ist kostenlos. Spielvoraussetzungen sind ein Internetzugang, eine E-Mail-Adresse und ein Mobiltelefon mit Empfangsmöglichkeit für Kurzmitteilungen. Es gibt keine Altersbeschränkungen für das Spiel; Spieler unter 18 Jahren müssen aber die Einverständniserklärung der Eltern vorlegen.

Wer teilnehmen möchte, kann sich vom 7. bis 30. Oktober im Internet unter www.nokiagame.de anmelden. Auch das Spielgeschehen kann auf dieser Seite verfolgt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 4,99€
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

    •  /