Abo
  • Services:

Nokia Game - einen Monat lang rätseln und knobeln

Multimedia-Spiel findet in 18 europäischen Ländern gleichzeitig statt

Am 1. November 2000 soll in 18 europäischen Ländern gleichzeitig ein von Nokia entwickeltes, interaktives und multimediales Spiel beginnen. Teilnehmer können in die Rolle des Protagonisten schlüpfen, der im Verlauf der fiktiven Handlung ein Geheimnis lüften soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Nokia Game müssen die Spieler ihr Geschick in verschiedenen Spielsituationen und beim Lösen von Rätseln beweisen, um dann zur nächsten Spielebene aufzusteigen. Im Spielverlauf erhalten sie dazu verschiedene Hinweise, die sie richtig deuten müssen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Porsche Digital GmbH, Ludwigsburg

Mitteilungen und Hinweise werden den Spielern mit Hilfe verschiedener Medien übermittelt, zum Beispiel über Internet, Fernsehen, Rundfunk, Sprach- und Kurzmitteilungen, Zeitschriften und Zeitungen. Die Aufgabe der Spieler besteht darin, die Spuren zu verfolgen und sich durch den Besuch der Game-Website auf dem Laufenden zu halten. Das Nokia Game soll so die Teilnehmer einen Monat lang in Atem halten - vorausgesetzt, sie scheiden nicht vorzeitig in einer der Spielebenen aus.

Im Nokia Game baut eine Stufe auf der anderen auf und ein Rätsel führt zum nächsten. Schritt für Schritt sollen so die besten Spieler ausgesiebt werden, bis in jedem Land ein Gewinner feststeht. Die Gewinner erhalten als Hauptpreis eine Reise zum MTV Europe Snowball Event, der im Januar 2001 im italienischen Wintersportort Madonna di Campiglio stattfindet.

Die Teilnahme am Nokia Game ist kostenlos. Spielvoraussetzungen sind ein Internetzugang, eine E-Mail-Adresse und ein Mobiltelefon mit Empfangsmöglichkeit für Kurzmitteilungen. Es gibt keine Altersbeschränkungen für das Spiel; Spieler unter 18 Jahren müssen aber die Einverständniserklärung der Eltern vorlegen.

Wer teilnehmen möchte, kann sich vom 7. bis 30. Oktober im Internet unter www.nokiagame.de anmelden. Auch das Spielgeschehen kann auf dieser Seite verfolgt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 75,90€ + Versand
  2. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  3. 164,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /