Abo
  • Services:

Das Online-Haus kommt: Süba baut das Heim der Zukunft

Süba Bau AG und Siemens kooperieren

Der Siemens-Bereich Automatisierungs- und Antriebstechnik und der Wohnungsbauträger Süba Bau verstärken ihre seit Anfang 1999 bestehende Kooperation. Süba wird als erster Massivhaus-Bauträger seine Reihenhäuser standardmäßig mit dem Instabus EIB-System von Siemens ausstatten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das so genannte "Online-Haus" kann über das Instabus EIB-System den abwesenden Eigentümer oder einen Sicherheitsdienst per Telefon über einen Einbruch informieren. Umgekehrt lassen sich alle Instabus-fähigen Geräte von extern per Telefon steuern und überwachen.

Stellenmarkt
  1. LEONI Kabel GmbH, Deutschland
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Zur Standardausrüstung des "Online-Hauses" gehört ein Display neben der Eingangstür mit den wichtigsten Informationen auf einen Blick: z.B., ob alle Fenster und Türen geschlossen sind.

Beim Verlassen des Hauses wird über einen Schalter die Sicherheitsanlage aktiviert. Im Einbruchsfall geben die Anzeigeeinheit in der Diele und ein zusätzlicher akustischer Alarmgeber einen akustischen Alarm und die Beleuchtung im Wohn- sowie Essbereich wird eingeschaltet. Über ein Instabus-EIB-Telefon wird eine voreingestellte Telefonnummer angewählt und wie bei einer Alarmanlage der Eigentümer bzw. ein Sicherheitsdienst über den Einbruch informiert.

Aber nicht nur für schlimme Fälle, sondern auch im ganz normalen Alltag kann mit dem integrierten Telefon Statusinformationen des Hauses von unterwegs abfragen und ausgewählte Geräte steuern. Fällt einem zum Beispiel auf der Fahrt in den Urlaub ein, dass das Licht im Wohnzimmer eingeschaltet ist, kann man beispielsweise per Handy sämtliche Schaltbefehle auch extern über das Installationsbussystem an das "Online-Haus" übermitteln.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)
  4. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /