Internetnutzung und Handy-Besitz bei Jugendlichen gestiegen

46 Prozent der Jugendlichen geben an, einen eigenen Computer zu besitzen, die Zahl der eigenen Handys liegt mit 49 Prozent noch darüber. Während der Computerbesitz im Vergleich zum Vorjahr nur geringfügig angestiegen ist (1999: 42 Prozent), haben sich Mobiltelefone unter Jugendlichen explosionsartig ausgebreitet (1999: 14 Prozent). Bereits jeder vierte 12- bis 13-Jährige ist mit einem Mobiltelefon ausgestattet, bei den 18- bis 19-Jährigen sind es bereits 65 Prozent. Für die durchschnittlichen monatlichen Kosten in Höhe von rund 48,- DM (ohne Grundgebühr) kommen die Jugendlichen nach eigenen Angaben zu 78 Prozent selbst auf.

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (m/w/d) IT
    Göbber GmbH, Eystrup
  2. IT-Security Architect (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen
Detailsuche

Bei der Einschätzung zukünftiger Entwicklungen im Bereich Jugend und Internet konnten drei verschiedene Gruppen identifiziert werden. Jeder zweite Jugendliche gehört zu jener Gruppe, die das Internet eindeutig als das Medium der Zukunft beschreibt, das in alle Bereiche des Alltags Einzug hält. Die Gruppe diejeniger, die durch das Internet vor allem einen Rückgang bei der Nutzung klassischer Medien erwarten, umfasst 17 Prozent. Mit 33 Prozent doppelt so groß ist schließlich die Gruppe der Jugendlichen, die einen Bedeutungszuwachs des Internet bei stabiler Nutzung von Radio, Fernsehen und Printprodukten prognostizieren.

Die Dokumentation von "JIM 2000" wird zum Jahresende vorliegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Internetnutzung und Handy-Besitz bei Jugendlichen gestiegen
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Alder Lake
Intel will mit 241 Watt an die Spitze

Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
Ein Bericht von Marc Sauter

Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
Artikel
  1. Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
    Rakuten
    "Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

    Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

  2. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

  3. Windows XP: Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben
    Windows XP
    Das Drehbuch für Dune wurde mit MS-DOS-Programm geschrieben

    Eric Roth verwendet seit Jahren den Movie Master für MS-DOS. Auch Dune schrieb er mit dem 30 Jahre alten Editor - und einer IBM Model M.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /