Abo
  • Services:

Spieletest: Homeworld Cataclysm - Der Strategen-Himmel

Fortsetzung des grandiosen Weltraum-Strategietitels

Bevor Relic und Sierra Ende letzten Jahres Homeworld veröffentlichten, war man gemeinhin der Meinung, dass Echtzeitstrategie in 3D nicht funktionieren würde. Die Weltraumsaga überzeugte dann auf Grund der gelungenen Grafik und des herausfordernden Gameplays allerdings derart, dass auch die letzten Zweifler von ihrer Meinung abrücken mussten. Mit Homeworld Cataclysm folgt nun der zweite Teil der Serie.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl das erste Homeworld durchgängig mit Bestnoten und Auszeichnungen überschüttet wurde, blieben die Verkaufszahlen damals hinter den Erwartungen zurück. Vielleicht ist das auch der Grund, warum Homeworld Cataclysm kein Add-On, sondern ein selbstständiges Programm ist, der erste Teil wird zum Spielen somit nicht benötigt.

Inhalt:
  1. Spieletest: Homeworld Cataclysm - Der Strategen-Himmel
  2. Spieletest: Homeworld Cataclysm - Der Strategen-Himmel

Screenshot #1
Screenshot #1
Hinsichtlich des Gameplay ist grundsätzlich alles beim Alten geblieben, immer noch ist man mit dem Abbau von Ressourcen, dem Aufbau einer schlagkräftigen Flotte und dem Abwehren feindlicher Truppen beschäftigt. Die Hintergrundgeschichte setzt dabei 15 Jahre nach dem ersten Teil an, und im Laufe dieser Zeit sind eine Reihe von neuen Raumschiffen und Technologien entwickelt worden.

Spieletest: Homeworld Cataclysm - Der Strategen-Himmel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-67%) 16,49€

Folgen Sie uns
       


Galaxy Note 9 - Test

Das Galaxy Note 9 von Samsung bietet neben dem S Pen nur sehr wenige Unterschiede zum Galaxy S9+. Samsung sollte sich überlegen, wie sich die Note-Reihe in Zukunft wieder etwas interessanter gestalten lässt.

Galaxy Note 9 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /