Abo
  • Services:

Vobis bietet Rechner mit AMD-Prozessor an

Intel-Monopol gebrochen

Ab Ende September bietet Vobis einen PC mit AMD-Prozessor an. Damit ist jetzt neben Intel, der bisher das Programm des PC-Discounters beherrschte, auch der zweite wichtige PC-Prozessorhersteller im Programm vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Vobis AMD PC
Vobis AMD PC
Der erste AMD-PC ist mit einem Athlon-Prozessor und einer Taktung von einem Gigahertz ausgestattet. Im ATX-MidiTower stecken 64 MB RAM, eine 20-GB-Festplatte und eine NVidia-Grafikkarte mit TNT2-Chip sowie 32 MB Speicher. Eine Creative-Labs-Soundkarte und ein CD-ROM-Laufwerk runden das System ab.

Stellenmarkt
  1. Versandhaus Walz GmbH, Bad Waldsee
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Zur weiteren Ausstattung gehört ein Software-Paket, das neben Windows 98 aus der MS Works Suite 2000 mit MS Word, MS Works, MS Picture It!, MS Auto Route, MS Money 99 Version 2000 und MS Encarta Weltatlas sowie der Telefonbuch-CD KlickTel99 besteht.

Mit der Ausweitung der Produktpalette will Vobis den performance-orientierten Anwendern eine weitere Alternative bieten und überzeugte AMD-Fans nach eigenen Worten als Kunden zurückgewinnen.

Der Rechner ist ab Ende September zu einem Preis von 1.999,- DM verfügbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 6,66€

Folgen Sie uns
       


Oculus Go - Test

Virtual Reality für 220 Euro? Oculus Go überzeugt im Test.

Oculus Go - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    •  /