Abo
  • Services:

Vobis bietet Rechner mit AMD-Prozessor an

Intel-Monopol gebrochen

Ab Ende September bietet Vobis einen PC mit AMD-Prozessor an. Damit ist jetzt neben Intel, der bisher das Programm des PC-Discounters beherrschte, auch der zweite wichtige PC-Prozessorhersteller im Programm vertreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Vobis AMD PC
Vobis AMD PC
Der erste AMD-PC ist mit einem Athlon-Prozessor und einer Taktung von einem Gigahertz ausgestattet. Im ATX-MidiTower stecken 64 MB RAM, eine 20-GB-Festplatte und eine NVidia-Grafikkarte mit TNT2-Chip sowie 32 MB Speicher. Eine Creative-Labs-Soundkarte und ein CD-ROM-Laufwerk runden das System ab.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Affalterbach
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Flensburg

Zur weiteren Ausstattung gehört ein Software-Paket, das neben Windows 98 aus der MS Works Suite 2000 mit MS Word, MS Works, MS Picture It!, MS Auto Route, MS Money 99 Version 2000 und MS Encarta Weltatlas sowie der Telefonbuch-CD KlickTel99 besteht.

Mit der Ausweitung der Produktpalette will Vobis den performance-orientierten Anwendern eine weitere Alternative bieten und überzeugte AMD-Fans nach eigenen Worten als Kunden zurückgewinnen.

Der Rechner ist ab Ende September zu einem Preis von 1.999,- DM verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 33,99€
  2. (-83%) 4,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-68%) 8,88€

Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus

    •  /