Abo
  • Services:

Lotus und Andate schließen strategische ASP-Allianz

Lotus ASP Solution Pack als Plattform

Lotus Development hat mit der Mannesmann TeleCommerce-Tochter Andate eine strategische Allianz geschlossen. Mit dieser Kooperation wollen beide Unternehmen den Application-Service-Providing-Markt (ASP) erschließen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Application Service Provider (ASP) stellt Andate Anwendungen zur Verfügung, die über das Internet gemietet werden können. Dabei zahlen Anwender nur die Benutzung der für sie relevanten Applikationen. Die Kosten für Hardware, Software, Installationen und Upgrades entfallen daher komplett.

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. e-das GmbH, Winterbach

Im Rahmen der strategischen Allianz nutzt Andate das seit kurzem verfügbare Lotus ASP Solution Pack (ASP SP) als Plattform für seine ASP-Dienstleistungen. Das ASP SP enthält bereits vorgefertigte Anwendungen "ready-to-rent" und bietet ASP-Anbietern wie Andate die Möglichkeit, mehreren Unternehmen Kopien einer einzigen Anwendung auf einer einzigen Serverinfrastruktur anzubieten.

Zudem betreibt Andate das ASP-Business vom Rechenzentrum der Mannesmann TeleCommerce aus, das auf Basis einer Kooperation mit IBM in das IBM Hosting Advantage Partner Program aufgenommen wurde. Vor dem Hintergrund dieses Programms werden Rechenzentren im Hinblick auf ihre ASP-Fähigkeit geprüft und zertifiziert. Andate wird auf diese Weise zu einem von IBM empfohlenen ASP für Domino-basierende Lösungen und kann so sein Produkt-Portfolio schneller erweitern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  4. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /