Abo
  • IT-Karriere:

Forrester Research übernimmt deutsche Internetforscher Forit

Ausbau der europäischen E-Commerceforschung geplant

Mit dem Kauf des 1998 von den ehemaligen Monitor-Group-Beratern Steffen Binder und Christian Nolterieke gegründeten Internet-Forschungsunternehmen Forit will Forrester zum Marktführer für Internet-Marktforschung im deutschsprachigen Raum aufsteigen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die deutschsprachigen Märkte werden ein Zentrum des Hyperwachstums der Internet-Wirtschaft sein", sagt George F. Colony, Forresters Chairman und CEO.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München, Rostock
  2. GK Software SE, Schöneck, Jena, Köln, St. Ingbert, Hamburg

Die Akquisition von Forit erweitere die Stellung als Internet-Marktforschungsunternehmen in Europa und unterstützt künftig die Forrester-Dependancen in Amsterdam und London, so Colony.

Steffen Binder und Christian Nolterieke, Gründer und Geschäftsführer der Forit GmbH, werden die Leitung des Unternehmens in Zusammenarbeit mit dem bestehenden Management fortführen.

"Das Zusammengehen mit Forrester ist sowohl ein Meilenstein als auch eine einmalige Gelegenheit für jeden unserer Mitarbeiter", sagt Binder.

Nolterieke ergänzt, dass die Entscheidung, mit Forrester zusammenzugehen, zwei von der Unternehmenskultur ähnliche Unternehmen zusammenbringe.

Forit hat seinen Hauptsitz in Frankfurt und beschäftigt 23 Mitarbeiter.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 0,49€
  3. (-50%) 14,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

    •  /