Abo
  • Services:

Forrester Research übernimmt deutsche Internetforscher Forit

Ausbau der europäischen E-Commerceforschung geplant

Mit dem Kauf des 1998 von den ehemaligen Monitor-Group-Beratern Steffen Binder und Christian Nolterieke gegründeten Internet-Forschungsunternehmen Forit will Forrester zum Marktführer für Internet-Marktforschung im deutschsprachigen Raum aufsteigen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Die deutschsprachigen Märkte werden ein Zentrum des Hyperwachstums der Internet-Wirtschaft sein", sagt George F. Colony, Forresters Chairman und CEO.

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm

Die Akquisition von Forit erweitere die Stellung als Internet-Marktforschungsunternehmen in Europa und unterstützt künftig die Forrester-Dependancen in Amsterdam und London, so Colony.

Steffen Binder und Christian Nolterieke, Gründer und Geschäftsführer der Forit GmbH, werden die Leitung des Unternehmens in Zusammenarbeit mit dem bestehenden Management fortführen.

"Das Zusammengehen mit Forrester ist sowohl ein Meilenstein als auch eine einmalige Gelegenheit für jeden unserer Mitarbeiter", sagt Binder.

Nolterieke ergänzt, dass die Entscheidung, mit Forrester zusammenzugehen, zwei von der Unternehmenskultur ähnliche Unternehmen zusammenbringe.

Forit hat seinen Hauptsitz in Frankfurt und beschäftigt 23 Mitarbeiter.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. 15,99€

Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

    •  /