Abo
  • Services:

Christian Hoening scheidet aus T-Online-Vorstand aus

Rainer Beaujean wird Aufsichtsrat als neuer Finanzvorstand vorgeschlagen

Der bisherige Vorstand Finanzen bei T-Online, Christian Hoening, hat mit sofortiger Wirkung um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Hoening verantwortete seit Januar dieses Jahres den Bereich Finanzen der T-Online AG, den er auch bereits seit November 1996 bei den Vorgängergesellschaften des Unternehmens als Geschäftsführer leitete.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Nachfolger wird der Aufsichtsrat von T-Online Rainer Beaujean vorgeschlagen, der nach seiner Position als Leiter Controlling für den Vorstandsbereich Internationales und aller Auslandsbeteiligungen der Deutschen Telekom als Stabschef im Vorstandsbereich Finanzen tätig war.

Der Vorstandschef von T-Online, Wolfgang Keuntje, hatte sein Amt Ende August niedergelegt. Der bisherige Vorstand Produktmarketing bei T-Online, Ralf Eck, legte am 20.9. seinen Posten nieder.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    •  /