Abo
  • Services:
Anzeige

Plug & Watch: Neue Netzwerk-Kamera von Axis

AXIS 2120 erlaubt Videoübertragung übers Netzwerk

Axis bietet jetzt mit der Axis-2120-Netzwerk-Kamera in Deutschland, Österreich und in der Schweiz eine intelligente Kamera für Fernüberwachung in Echtzeit an.

Anzeige

Axis 2120
Axis 2120
Die Netzwerk-Kamera ist mit einer integrierten Bewegungserkennung, manuellem Zoom und einem Auto-Iris-Objektiv ausgestattet und soll so selbst bei wechselnden Lichtbedingungen im Innen- und Außenbereich gute Ergebnisse liefern. Registriert die integrierte Videobewegungserkennung der Axis 2120 etwas Unnatürliches (beispielsweise den Griff an die Safetür etc.) wird automatisch eine E-Mail bzw. eine SMS an einen definierbaren Empfänger gesendet. Dieser ist in der Lage, sofort die relevante Bildsequenz über den Browser zu betrachten.

Basierend auf Linux, kann die kompakte leistungsstarke Netzwerk-Kamera Live-Videobilder mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 fps über Ethernet-Netzwerke übertragen.

Zur Inbetriebnahme muss der Anwender die Kamera nur an das Netzwerk oder ein Modem anschließen und ihr eine IP-Adresse zuweisen. Die Konfiguration erfolgt über ein webbasiertes grafisches Interface.

Im Gegensatz zu Web-Kameras haben die AXIS-Netzwerk-Kameras einen eingebauten Web-Server und können so direkt unabhängig von einem PC an das Netzwerk angeschlossen werden.

Die AXIS-2120-Netzwerkkamera wird ab sofort zu einem empfohlenen Preis von 1.760,- Euro im Fachhandel angeboten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    cuthbert34 | 08:22

  2. Falscher Ansatz: Es müssen neue Infrastruktur...

    KnutRider | 08:17

  3. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    AllDayPiano | 08:10

  4. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  5. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel