Abo
  • Services:

Creative präsentiert neue Soundblaster-Generation (Update)

Neue Soundblaster Live! 5.1 Serie

Creative hat die Verfügbarkeit von drei neuen Soundkarten der Soundblaster Live! 5.1 Serie angekündigt. Die neuen Karten sind die Sound Blaster Live! Platinum 5.1, die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 und die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Karten unterstützen den Dolby Digital 5.1 Standard und sind mit dem digitalen Signal-Prozessor EMU10K1 ausgestattet, richten sich auf Grund der Preisgestaltung und der unterschiedlichen Features aber an verschiedene Zielgruppen.

Stellenmarkt
  1. USU GmbH, Möglingen bei Stuttgart, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart

Die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1 richtet sich vor allem an diejenigen, die Musik aus dem Internet laden, selbst zum Download anbieten und bearbeiten wollen. Sie besitzt spezielle Features, die den Klang von MP3s verbessern sollen. Ein umfangreiches Softwarepaket mit Programmen wie dem Creative Play Center 2 oder dem Mixmeister 2.0 soll das Erstellen von MP3s vereinfachen.

Die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 richtet sich vor allem an Spieler, die für einen erschwinglichen Preis bestmögliche Performance bei Unterhaltungsprogrammen erzielen wollen. Die Karte kann an Dolby-Digital-Verstärker angeschlossen werden und verspricht somit bei Spielen, die Surround-Sound unterstützen, perfekte Klangergebnisse. Zudem kommt die Karte zusammen mit den hochklassigen PC-Spielen MDK 2, Thief 2, Deus Ex und Unreal Tournament.

Die High-End-Karte Sound Blaster Live! Platinum 5.1 verfügt über einen Live Drive IR, der den simultanen Anschluss von digitalen und analogen Geräten ermöglicht und ist zudem mit einer kabellosen Fernbedienung ausgestattet, mit der sich Audio- und Videoplayback dirigieren lassen. Zudem erhält man mit der Karte die gesamte Software, die den anderen beiden Karten jeweils einzeln beiliegt.

Laut Creative ist der empfohlene Verkaufspreis der Sound Blaster Live! Platinum 5.1 199,99 US-Dollar, die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1 und die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 sind zum Preis von 99,99 US-Dollar erhältlich. Diese Angebote gelten für die USA, in Deutschland werden die Karten nicht in dieser Form erscheinen. Hier zu Lande werden ab Mitte Oktober die Sound Blaster Live! Platinum 5.1 für DM 499,- und die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 unter dem Namen Sound Blaster Live! Player 5.1 für DM 199,- mit leicht anderer Softwareausstattung auf den Markt kommen, während die MP3+ 5.1 offenbar gar nicht erscheint.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 4,25€
  3. (Prime Video)

Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /