• IT-Karriere:
  • Services:

Creative präsentiert neue Soundblaster-Generation (Update)

Neue Soundblaster Live! 5.1 Serie

Creative hat die Verfügbarkeit von drei neuen Soundkarten der Soundblaster Live! 5.1 Serie angekündigt. Die neuen Karten sind die Sound Blaster Live! Platinum 5.1, die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 und die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1.

Artikel veröffentlicht am ,

Alle Karten unterstützen den Dolby Digital 5.1 Standard und sind mit dem digitalen Signal-Prozessor EMU10K1 ausgestattet, richten sich auf Grund der Preisgestaltung und der unterschiedlichen Features aber an verschiedene Zielgruppen.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Pfaffenhofen

Die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1 richtet sich vor allem an diejenigen, die Musik aus dem Internet laden, selbst zum Download anbieten und bearbeiten wollen. Sie besitzt spezielle Features, die den Klang von MP3s verbessern sollen. Ein umfangreiches Softwarepaket mit Programmen wie dem Creative Play Center 2 oder dem Mixmeister 2.0 soll das Erstellen von MP3s vereinfachen.

Die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 richtet sich vor allem an Spieler, die für einen erschwinglichen Preis bestmögliche Performance bei Unterhaltungsprogrammen erzielen wollen. Die Karte kann an Dolby-Digital-Verstärker angeschlossen werden und verspricht somit bei Spielen, die Surround-Sound unterstützen, perfekte Klangergebnisse. Zudem kommt die Karte zusammen mit den hochklassigen PC-Spielen MDK 2, Thief 2, Deus Ex und Unreal Tournament.

Die High-End-Karte Sound Blaster Live! Platinum 5.1 verfügt über einen Live Drive IR, der den simultanen Anschluss von digitalen und analogen Geräten ermöglicht und ist zudem mit einer kabellosen Fernbedienung ausgestattet, mit der sich Audio- und Videoplayback dirigieren lassen. Zudem erhält man mit der Karte die gesamte Software, die den anderen beiden Karten jeweils einzeln beiliegt.

Laut Creative ist der empfohlene Verkaufspreis der Sound Blaster Live! Platinum 5.1 199,99 US-Dollar, die Sound Blaster Live! MP3+ 5.1 und die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 sind zum Preis von 99,99 US-Dollar erhältlich. Diese Angebote gelten für die USA, in Deutschland werden die Karten nicht in dieser Form erscheinen. Hier zu Lande werden ab Mitte Oktober die Sound Blaster Live! Platinum 5.1 für DM 499,- und die Sound Blaster Live! X-Gamer 5.1 unter dem Namen Sound Blaster Live! Player 5.1 für DM 199,- mit leicht anderer Softwareausstattung auf den Markt kommen, während die MP3+ 5.1 offenbar gar nicht erscheint.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,07€
  2. 4,99€
  3. 4,26€
  4. 4,96€

Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /