• IT-Karriere:
  • Services:

Startschuss für Internetpreis 2001 gefallen

Mittelstand ins Netz

Mit dem Deutschen Internetpreis zeichnet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie jährlich auf der CeBIT Best-Practice-Beispiele von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) für innovative Internet-Entwicklungen aus. Den Gewinnern winken dabei Geldpreise in Höhe von jeweils 100.000,- DM. Heute gab Staatssekretär Dr. Alfred Tacke den Startschuss für die Ausschreibung des Internetpreis 2001.

Artikel veröffentlicht am ,

"Der Deutsche Internetpreis, der im Jahr 2001 zum zweiten Mal verliehen wird, setzt ein Signal für mehr innovative Internet-Anwendungen in der mittelständischen Wirtschaft. Mit der diesjährigen Runde soll ein breiter Anschub für E-Logistikprozesse im Mittelstand ausgelöst werden. Nach 598 Vorschlägen im letzten Jahr - dies war eine hervorragende Resonanz - erwarte ich auch in diesem Jahr wieder eine rege Beteiligung am Deutschen Internetpreis", so Tacke.

Inhalt:
  1. Startschuss für Internetpreis 2001 gefallen
  2. Startschuss für Internetpreis 2001 gefallen

Das Thema des Deutschen Internetpreises 2001 ist die Integration von E-Logistikprozessen in das E-Business von kleinen und mittleren Unternehmen. Gesucht werden die innovativsten, kundenfreundlichsten und wirtschaftlich erfolgreichsten Beispiele für Logistik als Teil des mittelständischen E-Business. Die vielfach noch bestehende Logistiklücke bei Internet-Anwendungen soll so geschlossen werden. Ab sofort können kleine und mittlere Unternehmen ihre Beispiele einreichen. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Dezember 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Startschuss für Internetpreis 2001 gefallen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,40€ (Preis wird im Warenkorb angezeigt. Vergleichspreis 89,99€)
  2. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 heute für 19,19€ u. a. Amazon-Geräte reduziert, z. B...

Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  2. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

    •  /