• IT-Karriere:
  • Services:

Komplettes Recycling von Computerschrott bald Realität?

Material-Forscher entwickeln neuen Klebstoff für Platinen

Eine an der Cornell Universität entwickelte und Alpha-Terp ("Terpineol Epoxy Monomer") getaufte Epoxy-Verbindung soll das Potenzial haben, eine der Hürden für komplett recyclebare zukünftige Computer zu beseitigen: Bisher ist es nur unter äußersten Schwierigkeiten möglich, Platinen und Chips voneinander zu trennen, da die neben den per Hitze zu beseitigenden Lötverbindungen meist verwendeten schützenden Klebstoffe nur schwer zu zerstören sind. Oft noch funktionierende und wieder einsetzbare Schaltkreise landen so auf der Mülldeponie.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank den derzeit verwendbaren nahezu unzerstörbaren Epoxy-Klebstoffen können etwa 77 Prozent "alter" oder ausrangierter Platinen und darauf befindliche Bauteile nicht wiederverwertet werden, so die Cornell Universität in einer Pressemitteilung. Mit der an der Universität entwickelten Epoxy-Verbindung Alpha-Terp soll dieses Problem gelöst werden können: Eine von IBM und der Semiconductor Research Corp gesponserte Material-Studie belegt, dass es möglich ist, die Temperatur und Zeitdauer präzise festzulegen, bei der das scheinbar unzerstörbare Alpha-Terp bei einem Recycling-Prozess zum Zerfall gebracht werden kann. Bei 190 Grad Celsius beginnen sich die chemischen Bande des Klebstoffs zu lösen - es zerfällt und kann mit einem herkömmlichen industriellen Lösemittel aufgelöst werden.

Inhalt:
  1. Komplettes Recycling von Computerschrott bald Realität?
  2. Komplettes Recycling von Computerschrott bald Realität?

"Dieses Epoxy scheint alle Attribute zu haben, die man für ein ökologisch sensitives Design benötigt, das einen Klebstoff benötigt, der leicht entfernt und gereinigt werden kann", erklärt John Jir-Shyr Chen, ein Absolvent der Materialwissenschaft des Cornell College of Engineering. "Wenn dieses Material in den Herstellungsprozess von Computern einbezogen wird, können ihre Platinen wesentlich leichter zerlegt und erneut genutzt oder recycelt werden."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Komplettes Recycling von Computerschrott bald Realität? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 - Hands on

Samsung hat gleich drei neue Modelle der Galaxy-S20-Serie vorgestellt. Golem.de konnte sich die Smartphones im Vorfeld bereits genauer anschauen.

Samsung Galaxy S20 - Hands on Video aufrufen
Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Realme 6 und 6 Pro im Test: Starke Konkurrenz für Xiaomi
Realme 6 und 6 Pro im Test
Starke Konkurrenz für Xiaomi

Das Realme 6 und 6 Pro bieten eine starke Ausstattung für relativ wenig Geld - und gehören damit aktuell zu den interessantesten Mittelklasse-Smartphones.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
    Space Force
    Die Realität ist witziger als die Fiktion

    Über Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
    Von Peter Osteried

    1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
    2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
    3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force

      •  /